Analyst: Die beste Zeit zum Bitcoin kaufen naht!

Die Kryptomärkte haben stark gelitten in den letzten 24 Stunden. Angesichts dessen glaubt ein berühmter Bitcoin Analyst, dass bald die beste Zeit für den Kauf von Bitcoin sein wird.

Bitcoin ist laut den aktuellen Kursen um 2,61% auf 6.752 USD gesunken. Ethereum ist um 4,97% auf 127,93 USD und Ripple XRP um 6,71% auf 0,1932 USD gefallen. Bei Bitcoin Cash ging es um 6,06% abwärts auf 185,37 USD und Litecoin verlor 2,48% auf 38,95 USD.

blank

Der erfahrene Kryptoanalyst Tone Vays glaubt, dass die beste Zeit seit Jahren für den Kauf von Bitcoin näher rückt.

— Anzeige —

In einer neuen Episode eines Podcasts sagt Vays, dass er glaubt, dass Bitcoin vor der nächsten Halbierung einen Tiefpunkt erreichen wird. Die Halbierung wird im Mai nächsten Jahres geschehen. Vays war im Laufe des Jahres 2019 pessimistisch was den Kurs von Bitcoin anging.

„Wenn Sie sich auf dieses Bitcoin-Tief vorbereitet haben, sollte es der beste Zeitpunkt sein, im Kurstal für die kommenden Jahre Bitcoin zu kaufen.

Ich glaube, dass das Tief für diesen aktuellen Abwärtszyklus vor der Halbierung liegen wird. Nicht nach der Halbierung. Der logischste Tiefpunkt für mich im Moment ist irgendwo zwischen 4.000 und 5.000 Dollar.“

Bitcoin Kurs Anstieg auf 14.000 USD hat Prognose verschoben

Vays sagt, dass Bitcoins Anstieg auf fast 14.000 USD in diesem Jahr seine Prognose verschoben hat. Dies könnte zu zwei unterschiedlichen Ergebnissen in der Zukunft führen.

„Indem wir auf 14.000 Dollar hochgegangen sind, haben wir tatsächlich zwei Möglichkeiten eröffnet. Wir eröffneten die Möglichkeit, dass wir ein deutlich höheres Tief als 4.500 USD haben könnten. Das könnte sich in der Umgebung von 6.000 USD befinden, die wir fast erreicht haben.

Und die andere Möglichkeit, die wir eröffnet haben, ist eine weitere 80%ige Korrektur nach unten von diesem Hoch. Diese würde uns auf 2.800 USD runterbringen. Ich denke, dass die Möglichkeit von 2.800 USD weniger wahrscheinlich ist als ein höheres Tief. Der Hauptgrund, dass die 2.800 USD Möglichkeit weniger wahrscheinlich ist, ist wegen der Halbierung. Die Halbierung ist ein wesentliches Ereignis. Aber es ist ein bekanntes Ereignis. Es ist ein messbares Ereignis. Du weißt genau, an welchem Tag es passieren wird.“

Die Halbierung wird die Einnahmen der Bitcoin Miner für die Abwicklung von Transaktionen halbieren. Dies wird das Angebot an neuen Bitcoin die in den Markt eintreten weiter verlangsamen.

Auch der Analyst Rekt Capital hält die kommende Halbierung für entscheidend. Der Trader teilte seinen 24.000 Anhängern auf Twitter mit, dass der Rückzug von Bitcoin zum Jahresende typisch ist aus historischer Sicht.

„Im Jahr vor der Halbierung neigt Bitcoin zu folgendem:

  • Eine 40%+ Korrektur
  • Ein uninteressantes Q4

Dieser Kursrückgang ist die tiefste, der vor einer Halbierung stattgefunden hat. Aber Bitcoin folgt zum größten Teil immer noch seinen historischen Tendenzen.

Allerdings sind die Monate im Jahr 2020 vor der Halbierung entscheidend. Die Geschichte deutet darauf hin, dass eine starke Bitcoin-Erholung, gefolgt von einem weiteren Rückgang im neuen Jahr vor der Halbierung bevorsteht.“

Nur noch 5 Monate bis zur Bitcoin Halbierung

Mit etwa fünf verbleibenden Monaten entwickelt sich die Halbierung zu einem Hot-Button-Thema. Es gibt viel Skepsis hinsichtlich ihrer Auswirkungen.

Ein aktueller viraler Tweet von Morgan Creek Digital Mitbegründer Jason Williams gießt kaltes Wasser auf die Vorstellung, dass die Halbierung die Stoßrichtung von Bitcoin verändern wird. Williams sagt, dass er glaubt, dass das Ereignis wahrscheinlich bereits eingepreist ist.

Textnachweis: Dailyhodl Bild: Pixabay

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Kommentar schreiben

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

10 + 17 =