Besitzer von 525.000.000 Dollar an Bitcoins verkaufte seit 5 Jahren keine einzige BTC

Ein Bitcoin-Wal, der ein Vermögen von sage und schreibe $525.000.000 an Bitcoin (BTC) kontrolliert, erlangte einen neuen Status als langfristiger Anleger.

Ein wahrhaft gigantischer Bitcoin-Wal, der 68.000 BTC im Wert von 525.000.000$ hält, ist nun offiziell ein langfristiger Besitzer der Kryptowährung.

Laut Coin Metrics hat der Investor seit April 2015 keine einzige Bitcoin bewegt. Das deutet darauf hin, dass er langfristig an die führende Kryptowährung glaubt.

Bitcoin-Netzwerk nähert sich Gesamtvorrat von 21 Millionen Coins

Kryptodatenfirmen verfolgen genau, wie viel Bitcoin zu jedem Zeitpunkt in Bewegung ist. Damit können sie den Zustand des Netzwerks beurteilen und das Interesse der Investoren messen. Je höher die Zahl der langfristigen Besitzer, desto knapper wird der Vermögenswert. Nun nähert sich das BTC-Netzwerk langsam seinem Gesamtvorrat von 21 Millionen Münzen an.

blank
Der heutige BTC Kurs

Coin Metrics berichtet, dass der neue Status des Wals eine merkliche Verschiebung beim Indikator des aktiven BTC-Versorgungsbandes in der Forschungsfirma verursacht.

„Ein großer Bitcoin-Wal ist gerade zu einem 5-Jahres-HODLer graduiert. In der vergangenen Woche verließen 68.000 BTC das 5-Jahres-Aktivitätsband. Das deutet darauf hin, dass diese Coins das letzte Mal im April 2015 auf BTC-Blockchain unterwegs waren.“

Quelle: Coin Metrics/Twitter

Neben dem bloßen „Hodln“ von Bitcoin als langfristige Investition, gibt es einen weiteren Faktor, der erklären könnte, warum die Coins des Wals sich so lange nicht bewegt haben.

Nach Angaben der Blockchain-Datenanalysefirma Chainalysis sind zwischen 2,3 und 3,7 Millionen BTC wahrscheinlich für immer verloren. Das bedeutet, dass die Eigentümer die privaten Schlüssel verloren hat. Diese Schlüssel sind für den Zugriff auf seine Bestände erforderlich.

Das obere Ende dieser Schätzung macht etwa ein Fünftel der Marktkapitalisierung von Bitcoin aus. Chainalysis berechnet die Zahl zum Teil unter der Annahme, dass BTC enthaltende Wallets, die seit 2014 still sind, für immer unzugänglich sein werden.


Möchtest du Bitcoin kaufen? Hier zeigen wir dir wie das einfach, sicher und in wenigen Minuten geht.

Bild: Pixabay

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Kommentar schreiben

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

fifteen − ten =