Bitcoin Börse Binance beantragt Singapurs neue Krypto-Lizenz, sagt CEO

Binance Holdings Ltd. ist Betreiber einer der größten Bitcoin Börsen der Welt. Das Unternehmen hat nun in Singapur eine Betriebslizenz gemäß der neuen Zahlungsgesetzgebung der Regierung beantragt.

„Wir haben bereits einen Antrag gestellt“, sagte Zhao Changpeng, Mitbegründer und CEO von Binance „CZ“, in einem Telefoninterview.

„Wir haben den Antrag ziemlich schnell eingereicht. Die Binance-Niederlassung in Singapur stand in engem Kontakt mit den lokalen Aufsichtsbehörden, und diese waren immer aufgeschlossen.“

Das im vergangenen Monat in Kraft getretene Zahlungsdienstleistungs-Gesetz ist die erste umfassende Regelung für Unternehmen, die Aktivitäten von digitalen Zahlungen bis hin zum Handel mit Token wie Bitcoin und Ether abwickeln. Neben der Einbeziehung von Krypto-Unternehmen in die Regulierung wird das Gesetz der Monetary Authority von Singapur formelle Aufsichtsbefugnisse für Cybersicherheitsrisiken und Kontrollen der Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung übertragen.

Auch die Bitcoin Börsen Liquid und Luno beantragen eine Lizenz

Der in Tokio ansässige Krypto-Börse Liquid Group Inc. und das in London ansässige Unternehmen Luno, die in Singapur tätig sind, haben bereits mitgeteilt, dass sie planen, die Lizenzen zu beantragen.

Binance hat ein Büro in Singapur und wird von Vertex Venture Holdings Ltd. unterstützt, dem Risikokapitalarm der in Singapur ansässigen Temasek Holdings Pte.

2017 ist Binance als Krypto-zu-Krypto-Handelsplattform gestartet. Die Firma gewann an Dynamik, indem es nur mit Kryptowährungen arbeitete. Das ermöglichte ein rasches Wachstum, ohne mit Banken und Aufsichtsbehörden verhandeln zu müssen.

In jüngerer Zeit hat das Startup jedoch aufsichtskonforme Bitcoin Börsen in Staaten wie Singapur eingerichtet, um eine größere Nutzerbasis anzusprechen.


Willst du Bitcoin kaufen? In dieser Anleitung erfährst du wie das schnell, einfach und sicher geht.

Bild: Pixabay

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Kommentar schreiben

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

10 + 10 =