Bitcoin Börse Binance beendet Krypto-Trading mit Hebel: „Die Nutzer verstehen es nicht“

Die Bitcoin Börse Binance hat sich entschlossen, die gehebelten Token aus ihrer Plattform zu streichen. Als Grund dafür gibt Binance an, dass die Nutzer sie nicht verstehen würden.

Die Streichung folgt nur zwei Monate nach der Notierung der neuen Token. Damit entfernt man alle FTX-Hebeltoken und die entsprechenden Handelspaare von der Kryptobörse.

Laut der Ankündigung will Binance alle Token am 31. März um 10 Uhr morgens aus der Liste streichen. Diejenigen, die die Token besitzen, müssen ihre gehebelten Tokenpositionen abstoßen oder Ihre Assets zwei Stunden früher abziehen. Andernfalls will Binance Gegenwert gutschreiben.

Was sind gehebelte Token?

Den gehebelten Token liegt ein kompliziertes Konzept zugrunde. Der Grundgedanke ist, dass Kryptotrader gehebelte Positionen nutzen können, um mit mehr Kryptowährungen zu handeln, als sie besitzen.

Sie können dieses zusätzliche Kapital nutzen, um große Wetten auf die zukünftigen Preise von Kryptowährungen zu platzieren. Wenn sie richtig liegen, winkt ein großer Profit. Liegt ein Trader mit seiner Wette falsch, kann er auch viel verlieren.

blank
Kurs der Binance Coin (BNB) am 31.03.2020

Margin Trading durch Handelsroboter

Gewöhnlich führen die Trader gehebelte Trades manuell durch das sogenannte „Margin Trading“ durch. Die gehebelten Token sollten diesen manuellen Aufwand ersetzen.

Diese Token funktionieren ein wenig wie automatisierte Handelsroboter, indem sie automatisch alle Gewinne aus diesen Wetten reinvestieren. Aber sie reinvestieren auf eine Weise, die das Risiko minimiert (aber bei weitem nicht ausschaltet). Dennoch sind die Token nicht auf langfristiges Halten ausgelegt – sie entwerten im Laufe der Zeit, wenn die Märkte schwanken.

Die Token selbst können über die Derivatebörse FTX ausgegeben und zurückgekauft werden. Da es sich jedoch um ERC-20-Token auf Ethereum-Basis handelt, können sie wie jedes andere Token gehandelt werden. Binance hat im Januar 2020 mit der Notierung der Token begonnen.


Möchtest du in Bitcoin investieren? Hier zeigen wir dir, wie das einfach, sicher und in wenigen Minuten geht.

Bild: Pixabay

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Kommentar schreiben

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

sixteen − 14 =