Bitcoin Börse eToro listet Kryptowährung Tron (TRX) für seine 10 Millionen Nutzer

Die führende Plattform für soziales Trading, eToro, hat mitgeteilt, dass sie jetzt auch Tron (TRX) unterstützt.

EToro hat etwa 10 Millionen registrierte Nutzer und wurde im Januar 2007 gegründet. Eine Besonderheit der Kryptobörse ist das „soziale Trading“. Dabei können die Nutzer den Investments erfolgreicher Anleger in Echtzeit folgen und deren Anlagen mit ihren eigenen Mitteln nachahmen.

Bereits im Jahr 2013 ermöglichte eToro es seinen Nutzern, Bitcoin über Differenzkontrakte zu handeln. 2017 kamen dann erstmals direkte Handelsmöglichkeiten für Bitcoin, Ethereum, Litecoin und andere beliebte Kryptowährungen hinzu.

Tron ist das 15. Kryptoasset, das eToro aufnimmt, nachdem man ganz am Anfang nur Bitcoin kaufen konnte. Bereits verfügbar sind: Bitcoin, Ethereum, Bitcoin Cash, Ripple XRP, Litecoin, Ethereum Classic, Dash, Stellar, NEO, EOS, Cardano, IOTA, Binance Coin und Zcash. Tron wird auch in das „eToro-Kryptoportfolio“ aufgenommen. Das Portfolio bietet den Nutzern die Möglichkeit, ihre Anlagen einfach zu diversifizieren. Dies erfolgt durch eine Streuung über alle verfügbaren Kryptoassets (gewichtet nach Marktkapitalisierung).

 

Die Stimmen zur Aufnahme

Der Senior Market Analyst von eToro, Mati Greenspan, erläuterte die Gründe für die Aufnahme:

„Tron ist eine der am meisten von unseren Kunden für den Handel nachgefragte Kryptowährung. Wir sind daher sehr stolz, diese Möglichkeit [ab] heute anbieten zu können.“

Yoni Assia, der Mitgründer und CEO von eToro, sagte dazu:

„Tron macht schnelle Fortschritte im Hinblick auf seine hohen Ziele und genießt das Interesse der Krypto-Community zurecht. Durch die relative Neuheit der Blockchain Technologie investieren die Kryptoanleger in große Ideen und suchen nach Unternehmen, die große Ideen umsetzen. Auf Tron trifft das mit Sicherheit zu. Auf eToro möchten wir den Investoren Kryptoassets anbieten, die bereits einige klare Erfolge vorzuweisen haben.“

Der Gründer und CEO der Tron Foundation, Justin Sun, erklärte zur Notierung:

„Mit der Notierung auf eToro können wir den Besitzern von TRX [Tron] eine weitere großartige Plattform anbieten, auf der sie ihre Assets verwalten können. Diese Schritte fördern das Wachstum der Blockchain Community und vergrößern unsere Reichweite in aller Welt.“

 

Über Tron und seinen Gründer

Tron (TRX) belegte bei Redaktionsschluss den zehnten Platz auf der Liste der größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung. Die Marktkapitalisierung betrug etwa 1,509 Milliarden USD. Sie lag damit ungefähr 9 Millionen USD höher als diejenige von Cardano, das Platz 11 belegte.

Die Kryptowährung Tron erschien 2017 und wurde erstmals im September desselben Jahres auf CoinMarketCap aufgeführt. Der Tron-Gründer Justin Sun ist ein Schützling des Gründers von Alibaba, Jack Ma, und war vorher der Hauptvertreter von Ripple Labs für Großchina. Sun ist sehr aktiv bei der Vermarktung von Tron und hat auf Twitter über 1 Million Follower.

 

Bitcoin KaufenBildquelle: Pixabay

Auch interessant Mehr vom Autor

Kommentar schreiben

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.