Bitcoin Film mit Kurt Russell bald im Kino, auch für Fans von Ethereum, Waves, Stellar und NEO sehenswert

Im Bitcoin Thriller „Crypto“ mit Kurt Russell geht es um Ethereum, Waves, Stellar und NEO.

Kürzlich ist der offizielle Trailer für den Film „Crypto“ mit Kurt Russell und Luke Hemsworth
veröffentlicht worden. Der Hollywood-Film ist ein Krimi-Thriller, bei dem John Stalberg Jr.
Regie führt.

In „Crypto“ geht es um einen jungen Wall-Street-Banker namens Martin, gespielt von Beau
Knapp. Martin wird von New York zurück in seine ländliche Heimatstadt versetzt. Dort
entdeckt er ein Netz aus Täuschungen, Korruption und Betrug. In dem Film geht es um die
russische Mafia, Schusswaffen und etwas, das Kryptowährungen zu etwas Gutem für die
Bösen machen: Geldwäsche.

Wie es der Filmtitel erwarten lässt, kommen in dem Thriller Kryptowährungen vor. So haben Ethereum, Waves, Stellar [Lumens] und NEO einen kurzen Auftritt.

„Crypto“ soll ab dem 12. April in ausgewählten US-Kinos und über bestimmte Filmplattformen ausgestrahlt werden.

Bitcoin Kaufen Bildquelle: Pixabay

Auch interessant Mehr vom Autor

Kommentar schreiben

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.