Bitcoin Halving: Nur noch 14 Tage und Google-Suchen sind schon auf Rekordstand

Mehr Menschen als jemals zuvor suchen auf Google nach „Bitcoin Halving“. Das zeigt, wie hoch das Interesse an dem in etwa 14 Tagen stattfindenen Halving ist.

Nach dem Halving wird die Belohnung der Bitcoin (BTC) Miner für die erfolgreiche Bildung von Blöcken in der Bitcoin Blockchain halbiert. Die Miner lösen mit ihren Hochleistungsrechnern komplexe Rechenprobleme. Hat ein Miner das richtige Ergebnis gefunden, bildet er einen Block und erhält dafür eine Belohnung in Bitcoin.

Das anstehende Bitcoin (BTC) Halving

Das anstehende Halving ist das dritte in der Geschichte von Bitcoin. Das erste Halving fand am 28. November 2012 statt. Seinerzeit sank die Prämie für die Blockbildung auf 25 Bitcoin. Das zweite Halving am 9. Juli 2016 reduzierte die Belohnung pro Block auf 12,5 Bitcoin. Beim jetzt bevorstehenden Halving, das vermutlich am 12. Mai stattfindet, wird die Belohnung auf 6,25 Bitcoin gesenkt. Umgerechnet liegt sie damit aber immer noch bei über 48.000 USD pro erfolgreich gebildetem Block.

blank
Der Bitcoin (BTC) Kurs am 28.04.2020

Google Trends zeigt, dass die Suchanfragen seit ihrem Allzeithoch im Juli 2016, als Bitcoin noch einen Kurs von 665 USD hatte, um 37 % gestiegen sind. Europa führt mit den meisten Suchanfragen zu „Bitcoin Halving“. Die führenden Regionen sind die Niederlande, Österreich, Slowenien und die Schweiz.

Warum ist das Interesse an dem Bitcoin (BTC) Halving so hoch?

Das Interesse an dem Halving ist vermutlich auch deshalb hoch, weil es mit einer beispiellosen quantitativen Lockerung (QE) der Zentralbanken zusammenfällt. Diese versuchen aktuell, die lähmenden Auswirkungen der globalen Corona-Pandemie aufzufangen. Viele Anleger gehen daher davon aus, dass die Mehrzahl der Währungen der Welt eine Inflation erleben werden und versuchen, ihr Geld sicher anzulegen.



Bild: Pixabay

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Kommentar schreiben

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 × 4 =