Bitcoin kaufen: italienische Privatbank öffnet Bitcoin (BTC) Handel für 1,2 Millionen Kunden

Die italienische Privatbank Banca Sella führt eine Bitcoin (BTC) Handelsplattform ein. Damit erhalten die 1,2 Millionen Kunden der Bank jetzt direkten Zugriff auf die Kryptowährung.

Die 1886 gegründete Banca Sella gehört zu den bekannten Bankinstituten in Italien. Die jetzt neu einzuführende Plattform der Bank trägt den Namen „Hype“.

Glaube dem Hype!

Die Plattform befindet sich derzeit in der Beta-Testphase und ist zurzeit nur für eine kleine Gruppe von Kunden verfügbar. Laut der Website soll die Testphase in „ein paar Tagen abgeschlossen sein, und sie wird allen Kunden zur Verfügung stehen“. Sobald der Bitcoin Handelsservice in Betrieb ist, will die Bank als Vermittler fungieren, um potenzielle Sicherheitsrisiken beim Austausch von Kryptowährungen zu reduzieren.

Die Plattform soll es ermöglichen, Teile von Bitcoin an alle Kontakte in den Adressbüchern der Kunden zu senden. Die Kunden sollen auch die Möglichkeit haben, Käufe (soweit die Verkäufer Kryptowährungen akzeptieren) über die Plattform zu bezahlen.

Pro Transaktion erhebt die Bank eine Gebühr in Höhe von 1 % des Transaktionswertes.

Gutes Timing?

Der Schritt der Banca Sella scheint genau zur passenden Zeit zu kommen. Der Coronavirus hat Italien besonders hart getroffen. Die Zahl der Todesfälle in dem Land ist mit 5.000 Fällen sogar höher als die von China.

Daher bereitet sich die italienische Regierung auf noch extremere Maßnahmen vor, darunter die Ausweitung der fast vollständigen Abriegelung.

blank
Der Bitcoin (BTC) Kurs am 23.03.2020

Es versteht sich daher von selbst, dass selbst regelmäßige alltägliche Aufgaben wie der Kauf von Lebensmitteln oder Vorräten derzeit nicht möglich sind.

Daher mag die Einführung einer Bitcoin Handelsplattform während einer landesweiten Sperrung manchen als ein seltsamer Schritt erscheinen. Da die Menschen jedoch bereits zu Hause sind und ihnen regelmäßige Kontakte verboten sind, könnte die Eröffnung einer anderen Zahlungs- und Handelsplattform ein hilfreicher Schritt sein.

In jedem Fall ist die Bitcoin Handelsplattform der Banca Sella, zumindest in den Augen der Kryptofreunde, ein positiver Schritt im Hinblick auf die Massenannahme.


Möchtest du in Bitcoin investieren? Hier zeigen wir dir, wie das einfach, sicher und in wenigen Minuten geht.

Bild: Pixabay

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Kommentar schreiben

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 × 5 =