Bitcoin Prime Fork bestätigt, Kurs von Primecoin rutscht ab

Eine weitere Bitcoin Fork wirbt um die Aufmerksamkeit der Investoren. Nach ihrer Ankündigung rutschte der Kurs von Primecoin jedoch ab.

Bitcoin Kurs, Quelle https://www.kryptovergleich.org/coin/bitcoin/

Tagelang hielten die Skeptiker die Möglichkeit einer Merge-Fork von Bitcoin Prime für ausgeschlossen. Ungeachtet dessen ist die Fork von Primecoin (XPM) und Bitcoin (BTC) inzwischen bestätigt worden. Die Community auf Telegram wächst täglich um Hunderte neuer Mitglieder an. Einen festen Termin für die Fork gibt es allerdings nach wie vor nicht.

Nach der Ankündigung am Montagabend begann der Kurs von Primecoin zu fallen. Es ist jedoch nicht klar, ob der Kurs in den Tagen vor der Fork nicht wieder stark ansteigen wird.

Es scheint so, als würde das Bitcoin Prime Projekt von Rhett Creighton geleitet. Creighton hatte zuvor für Bitcoin Private gearbeitet und die Fork von ZClassic von ZCash durchgeführt. Seinerzeit hatte sein Beharren auf einer neuen Merge-Fork dazu geführt, dass er und Bitcoin Private getrennter Wege gingen.

Zur gleichen Zeit genießt ZClassic (ZCL) eine gewisse Anerkennung. Diese ist allerdings nicht vergleichbar mit den Preisspitzen im Dezember und Januar. ZCL legte etwa 7 % zu und erreichte 23,58 USD. Bitcoin Private (BTCP) wird zu 40,04 USD gehandelt und zeigt immer noch ein Minus von 40 % in dieser Woche.

Es ist natürlich nicht bekannt, welchen Kurs eine Bitcoin Prime Fork zur Folge haben würde. Ebenfalls unklar ist, ob die Kryptobörsen bereit wären, das neue Umfeld zu unterstützen. Je mehr Forks durchgeführt werden, desto weniger Aufmerksamkeit wird ihnen geschenkt. Das gilt insbesondere im Hinblick auf die anfängliche Begeisterung, die der ersten und bekanntesten Fork – Bitcoin Cash (BCH) – entgegengebracht wurde.

Zugleich wird in der Community immer mehr die Sorge laut, dass Merge-Forks der falsche Ansatz seien. Begründet wird dies damit, dass sie zu unverhältnismäßigen Kursbewegungen führten.

Man weiß nicht, ob viele Beobachter Primecoin einen dreistelligen Zuwachs zutrauen. Dennoch sind dramatische Zuwächse und Verluste nicht völlig ausgeschlossen.

Nach wie vor sind keine technischen Details zu Bitcoin Prime bekannt. Auch ist unklar, wie das Bitcoin Netzwerk verbessert werden soll. Behauptet wird, man werde „das Primecoin-Ziel erweitern“ und wolle eine Proof-of-Work-Coin erschaffen. Deren Rahmenbedingungen wurden allerdings nicht weiter ausgeführt.

 

Quellen: TheMerkle, BTCManager, Bild: Pixabay.com, CC0

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Kommentar schreiben

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

eight + 13 =

where to buy viagra buy generic 100mg viagra online
buy amoxicillin online can you buy amoxicillin over the counter
buy ivermectin online buy ivermectin for humans
viagra before and after photos how long does viagra last
buy viagra online where can i buy viagra