Bitcoin Prognose bei 75.000 US-Dollar für die aktuelle Kurs-Rallye sagt Analyst Josh Rager

Der Kryptoanalyst Josh Rager diskreditiert eine Vielzahl von Bitcoin Prognosen, die besagen, dass Bitcoin in einem neuen Bullenzyklus zwischen 100.000 und 1 Million USD erreichen könnte.

In einem Update an seine 62.000 Follower auf Twitter skizziert der beliebte Analyst was seiner Meinung nach ein viel realistischeres Ziel ist.

„Eine unpopuläre Meinung: Das nächste Bitcoin-Hoch wird nicht so hoch sein wie die meisten Leute denken.

Viele Analysen behaupten, dass es zwischen 100.000, 300.000 und 1 Million USD liegen wird. Eine einfache Ertragsrate zeigt Ihnen, dass sich der Ertrag von unten nach oben mit jedem Zyklus um etwa 20% reduziert. Meiner Meinung nach erreicht das nächste Bitcoin Hoch 75.000 bis 85.000 US-Dollar.

Nur ein Wort der Vorsicht für einige von Ihnen, die denken der Kurs wird den Bereich von 100.000 bis 1.000.000 erreichen. Man sollte nicht bis dahin warten, um Gewinne mitzunehmen. Lassen Sie sich dieses Mal nicht von der Gier überwältigen. Wenn Sie Bitcoin überall in den Medien sehen und jeder außerhalb von Crypto Twitter über Crypto spricht, ist es wahrscheinlich der Höchstkurs. Ob das nun 50k, 75k oder 100k ist weiß man im Voraus nicht.“

blank
Quelle: Twitter

Bitcoin Kurs muss 10.350 USD durchbrechen

Falls der Bitcoin Kurs 10.350 USD durchbrechen kann, sagt Rager, dass das Szenario für eine neue Langzeit-Rallye weitergeht.

„Kurse zum Beobachten:
9.400 USD gehalten als Unterstützung für die Juni-September Spanne ist ein signifikanter Bereich zum Durchbrechen.

10.350: Sind ein Kontrollpunkt, höchstes Handelsvolumen zu diesem Preispunkt von Mai bis Dezember.

Das Brechen der 10.350er Spanne wird meiner Meinung nach den nächsten großen Aufwärtstrend mit 5-stelligen Bitcoin Kursen für die kommenden Monate bestätigen“.

Rager skizziert auch die niedrigsten Werte auf die Bitcoin seiner Meinung nach in den kommenden Wochen und Monaten fallen könnte. Er erwartet, dass 6.400 USD als Untergrenze fungieren wird und hebt 10.000 USD als kritische Unterstützungslinie in einer neuen Aufschwungphase hervor.


Willst du Bitcoin kaufen? In diesem Überblick zeigen wir dir wie Bitcoin kaufen kannst: Schnell, sicher und einfach: die Anleitung zum Bitcoin Kauf.


„Das Volumenprofil des festgelegten Bereichs zeigt die Bedeutung des Point of Control (POC) für eine große Kurs-Bandbreite, die als Unterstützung fungieren soll. 2018 lag der POC als Unterstützung bei 6.400 USD. Meiner Meinung nach sollten wir den POC 2019 als Unterstützung bei 10.100 USD sehen. Der Preis sollte auf dem Weg zu einem neuen Allzeithoch über 10.100 USD bleiben.“

Bild: Pixabay

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Kommentar schreiben

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

three × four =