Bitcoin Prognose: Es gibt keine schnelle BTC Kurserholung

Ein hochkarätiger Trader hat auf Twitter seine Meinung zum Bitcoin (BTC) Kurs geäußert. Er ließ erkennen, dass er nicht von einer schnellen Kurserholung ausgeht.

Der Trader, der sich auf Twitter „Joe007“ nennt, hat von Dezember bis Januar dieses Jahres 20 Millionen USD an realisierten Gewinnen auf Bitfinex verdient. Nachdem er sich inmitten der globalen wirtschaftlichen Auswirkungen relativ ruhig verhalten hatte, setzte „Joe“ einen interessanten Tweet ab. Darin machte er sich ironisch über die Annahme lustig, Bitcoin stehe vor einer „V-Formation“ (steile Kurserholung).

Eine „V-Formation“ ist ein Begriff aus der Chartanalyse. Eine solche Formation kann entstehen, wenn viele Anleger aus Panik schnell verkaufen. Den daraus folgende Kursverfall nutzen andere Anleger aus, um schnelle Gewinne zu machen. So entsteht ein Kursverlauf, der an ein „V“ erinnert und so zum Namensgeber für das Phänomen wurde.

blank
Der Bitcoin (BTC) Kurs vom 28.03.2020

„Joe“ twitterte dazu:

Sieht aus, als ob alles in bester Ordnung ist. Die „Kapitulation“ (Kursverfall) in einem Tag beendet, V-Formations-Erholung garantiert, also kein Grund zur Sorge (…) Von hier aus geht es direkt (zu einem Kurs von ) 100.000 USD, habe ich Recht?“

Das sagt ein anderer Profi

Derweil hält Michaël van de Poppe, Vollzeit-Kryptoanalyst und Trader, die jüngste Scheitern von Bitcoin bei der Marke von 6.900 USD für entscheidend. Er erwartet nun, dass die BTC im kommenden Monat erneut die Marke von 4.800 USD testen wird. Dazu schrieb er:

Ein schnelles Scheitern hier bei 6.900 USD. Es (Bitcoin) kann noch eine Weile in diesem Bereich hängen bleiben. Wenn wir wieder über die Marke von 6.650 USD hinausgehen, erwarte ich eine weitere Erschließung des Bereichs von 6.900 USD bis 7.000 USD.

Alles in allem bleibt jedoch zu erwarten, dass der Kurs der nächsten Zeit 5.400 USD und 4.800 USD antestet.


Soll man jetzt in Bitcoin investieren? Hier lernst du, wie das zeitsparend, unkompliziert und sicher geht.

Bild: Pixabay

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Kommentar schreiben

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

four × one =