Bitcoin Prognose: Kurs muss diese Linie halten um einen größeren Rückgang zu vermeiden

Der Bitcoin Kurs hat in den vergangenen Tagen eine beeindruckende Entwicklung verzeichnet. Nun muss laut einem Experten eine wichtige Unterstützungslinie gehalten werden, damit ein weiterer Anstieg wahrscheinlich wird.

Gestern war XRP eine der wenigen Kryptowährungen die im grünen Bereich lagen. Der Bitcoin Kurs und viele Altcoins hatten leichte Verluste zu verkraften.

Zum Redaktionszeitpunkt stiegt XRP, die drittgrößte Kryptowährung laut Marktkapitalisierung, um mehr als 6% auf über 0,26 US-Dollar.

In der Zwischenzeit ist der Bitcoin Kurs um 1,2% auf 9.176 Dollar, Ethereum um 0,84 % auf 187,87 Dollar und Bitcoin Cash um 0,87 % auf 379,11 Dollar gesunken laut den aktuellen Kursen.

Hier eine Übersicht des Marktes:

Quelle: Coin360

Trotz der gestrigen XRP-Rallye erklärt der Kryptostratege DonAlt seinen 127.000 Anhängern auf Twitter, dass XRP so lange in einem Bärentrend bleibt bis es 0,30 Dollar durchbrechen kann.

„Wie geplant habe ich frühzeitig Gewinne mitgenommen, um den Widerstandsbereich von 0,25 bis 0,30 Dollar zu vermeiden. In diesem liegt so ziemlich das gesamte Risiko. Wie ich bereits zu Beginn des Threads sagte, ist 0,30 Dollar die Zahl, die es zu schlagen gilt. Bis das passiert, ist all dies eine Bärenmarktrückführung.“

„Was Bitcoin betrifft, so erreichte der Kurs am 30. Januar den Widerstand bei 9.551 Dollar. Nun fragen sich die Krypto-Händler, wie groß die derzeitige Korrektur sein wird.“

Bitcoin Kurs darf nicht unter 7.600 Dollar fallen

Ein in der Branche als TraderXO bekannter Händler teilte seinen 31.500 Followern auf Twitter mit, dass die Bitcoin Prognose weiterhin bullisch bleiben wird, falls der Kurs in den kommenden Tagen ein höheres Tief festigen kann. Der Händler sagt, dass BTC über 7.600 bis 8.200 Dollar bleiben muss um einen größeren Zusammenbruch zu vermeiden.

Quelle: Twitter

„Zu Bitcoin: Ein höheres Tief und ich bin optimistisch.

Wenn die lokale Spitze im Spiel ist und BTC ein höheres Tief zwischen 7,6k – 8,2k nicht unterschreitet wäre meine Tendenz bullish.

Ein Durchbruch unter 7,600 Dollar würde BTC dann höchstwahrscheinlich weiter nach unten drücken und den Kurs in Richtung 5,8 – 6 Tsd. fortsetzen.“


Willst du Bitcoin kaufen? Hier findest du eine Übersicht der besten Bitcoin Börsen.

Bild: Pixabay

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Kommentar schreiben

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.