Bitcoin Prognose: legendärer Analyst kann sich Kurs bei 100.000 USD vorstellen – aber es gibt einen großen Vorbehalt

Der legendäre Analyst Peter Brandt hat erklärt, dass er sich Bitcoin (BTC) bei 100.000 USD vorstellen kann. Es gebe aber einen großen Vorbehalt.

Dies erklärte Brandt in einem Interview mit Raoul Pal auf dem Kanal „Real Vision Finance“. Brandt ist in Krypto-Kreisen vor allem deshalb bekannt, weil der den Höchststand von Bitcoin (BTC) auf 20.000 USD richtig prognostiziert hatte.

Das Bitcoin (BTC) Narrativ überzeugt Peter Brandt

Zu aktuellen Stand von Bitcoin (BTC) erklärte Brandt, dass die Fundamentaldaten darauf hindeuteten, dass Bitcoin bereit sei, auf 100.000 USD zu steigen. Dazu sagte er:

Das Narrativ von Bitcoin überzeugt mich. Es bringt mich dazu, sagen zu wollen: «Bitcoin steigt bis zum Mond!» 50.000 (US-) Dollar Bitcoin, 100.000 (US-) Dollar Bitcoin. Aber, Mann, da gibt es einen großen Vorbehalt.

Der Vorbehalt für mich ist, dass Bitcoin im Moment jeden Grund in der Welt hat, zum Mond zu steigen. Seine (begrenzte) Menge. [Die gegenwärtige] globale Unsicherheit. Der starke Goldmarkt. Der schwache Aktienmarkt. Meine Güte, wenn Bitcoin in dieser Lage nicht steigen kann, will ein Teil von mir als technischer Analytiker nach den Schatten in der dunklen Gasse suchen.

blank
Der Bitcoin (BTC) Kurs am 06.05.2020

Trader müssen flink sein – auch bei Bitcoin

Brandt sagt, er sei bereit, seine Position zu Bitcoin – oder zu jedem anderen Vermögenswert – jederzeit zu ändern. Er glaubt, dass Händler flink und bereit sein sollten, einen Ausblick zu verwerfen, wenn neue Informationen ans Licht kommen.

Schließlich erklärte Brandt, dass Bitcoin seiner Meinung nach eine „Alles-oder-Nichts-Position“ sein könnte. Er erwartet, dass Bitcoin entweder einen neuen parabolischen Anstieg auf Allzeithochs beginnen oder auf null gehen wird.


Soll man jetzt in Bitcoin investieren? Hier lernst du, wie das zeitsparend, unkompliziert und sicher geht.

Bild: Pixabay

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Kommentar schreiben

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

13 − thirteen =