Bitcoin und Blockchain werden 1 Milliarde neue Nutzer in 10 Jahren erreichen, sagt CEO der Bitcoin Börse Coinbase

Über 1.000.000.000 zusätzliche Menschen werden sich innerhalb eines Jahrzehnts in der Bitcoin & Blockchainwirtschaft engagieren, sagte der Coinbase CEO Brian Armstrong.

Brian Armstrong ist Mitbegründer und Vorstandsvorsitzender derBitcoin Börse Coinbase. Er sagte, dass die Zahl der Menschen, die sich mit der Blockchain- und Bitcoinwirtschaft beschäftigen, in den kommenden Jahren exponentiell ansteigen wird.

blank
Der Bitcoin Kurs am 22.02.2020

Der 37-jährige Milliardär erklärte gegenüber Forbes, dass die Menschheit für ein „globaleres, gerechteres, freieres und effizienteres“ Finanzsystem bestimmt ist. Die 50 Millionen Menschen, die derzeit schon mit Blockchain-basierten Vermögenswerten wie Bitcoin zu tun haben, würden im nächsten Jahrzehnt auf 1 Milliarde ansteigen.

Es gibt noch viel Raum zur Verbesserung von Bitcoin und Blockchain-Technologien

Die Bitcoin- und Blockchaintechnologie wird immer noch von Skalierungsbeschränkungen geplagt. Zudem sieht sie sich auch harter Kritik von Leuten wie dem Milliardär Warren Buffett und dem Wirtschaftswissenschaftler Nouriel Roubini ausgesetzt. Armstrong räumt zugleich ein, dass es im Bereich der Kryptowährungen noch viel Raum für Verbesserungen gibt.

Er sagt, es gibt potenzielle Lösungen, die die Mängel von Bitcoin als Tauschmittel für die Weltwirtschaft beheben können. Dazu gehört die Nutzung der Coin in erster Linie als Wertaufbewahrungsmittel und die Schaffung neuer digitaler Währungen für schnelle Transaktionen.

Coinbase ist heute eine der größten Bitcoin-Plattformen der Welt mit mehr als 21 Milliarden Dollar an verwahrten Vermögenswerten.

Es wird erwartet, dass die Einnahmen der Firma dieses Jahr 800 Millionen Dollar übersteigen werden. Es werden laufend weitere Produkte eingeführt wie zum Beispiel die weltweit erste vom Visa-Netzwerk genehmigte Krypto-Debitkarte. Zudem gibt es auch eine steigende Zahl von Kryptowährungen die von der Börse unterstützt werden. Darunter gehört die kürzlich erfolgte Einführung des auf Ethereum basierenden Tokens „Kyber Network“ auf Coinbase Pro.


Möchtest du in Bitcoin investieren? Hier zeigen wir dir wie das einfach, sicher und in wenigen Minuten geht.

Bild: Pixabay

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Kommentar schreiben

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 × 3 =