Cardano-Futures starten, führende Bitcoin Börse lanciert unbefristete Swaps

Binance Futures ist die Krypto-Futures-Plattform der führenden Bitcoin Börse Binance. Diese führt nun unbefristete Verträge für die Kryptowährung Cardano (ADA) ein.

Die Nutzer der Plattform haben nun die Möglichkeit, Cardano (ADA) mit bis zu 75-facher Hebelwirkung zu handeln.

Die Börse bietet die neue Handelsoption seit dem 31. Januar an. Der ADA-Kontrakt wird mit Tether (USDT), die weltweit größte Stablecoin mit einer Marktkapitalisierung von mehr als 4,6 Milliarden Dollar, gepaart.

Dies ist der erste Futures-Kontrakt für Cardano von einer Börse

Dies ist das erste Mal, dass eine große Bitcoin Börse einen ewigen Kontrakt für den ADA-Token eingeführt hat. Dieser ist seit der Einführung des Futures um 9% von 0,0533 auf 0,0581 Dollar gestiegen. Der Anstieg spiegelt fast den 10%igen Preissprung für XRP nach der im letzten Monat erfolgten Notierung des XRP/USDT-Kontrakts bei Binance Futures wider.

Der Handel mit Futures ist eine extrem riskante Aktivität warnt Binance. Es gibt das Potenzial für enorme Gewinne als auch verheerende Verluste.


Willst du Cardano kaufen? Hier lernst du wie das sicher und einfach in wenigen Minuten geht.

Bild: Pixabay

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Kommentar schreiben

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.