CEO von eToro: Nachfrage nach Bitcoin ist ungebrochen, IOTA wird aufgenommen

Der CEO der Kryptohandelsplattform eToro, Yoni Assia, hat in einem Interview erklärt, dass die Nachfrage nach Bitcoin gleich stark wie zuvor sei. Dies gelte ungeachtet des Kursrückganges von Bitcoin in diesem Jahr.

In dem Interview sagte Assia, dass die diesjährige Marktkorrektur gesund und notwendig sei:

„Aus unserer Perspektive ist die jüngste Marktkorrektur gut für die langfristige Entwicklung des Marktes. Kryptowährungen sind immer noch ein sehr junger Markt. Aufstrebende Technologien wie diese erleben in ihren Anfangstagen oft Kursschwünge. Marktkorrekturen, wie die jüngst erlebten, helfen dabei, die Kurse zu stabilisieren und machen die Branche robuster. Trotz der Korrekturen haben wir jedoch keinen erheblichen Einbruch in der Nachfrage nach Kryptowährungen verzeichnet.“

Weiter erklärte Assia, dass nach den Daten von eToro auch nicht damit zu rechnen sei, dass die Nachfrage nach Bitcoin kurzfristig nachlasse. Als erste Kryptowährung konnte man Bitcoin bei eToro kaufen. Die Kryptobranche wachse weiterhin exponentiell. Dazu führte er aus:

„Mit dem Reifen des Marktes nehmen immer mehr Investoren Kryptowährungen in ihre Portfolios auf. Außerdem eröffnen neue Investoren Portfolios, um Kryptowährungen zu handeln. Wir gehen nicht davon aus, dass diese Nachfrage bald nachlässt, denn immer mehr Menschen erkennen das Potenzial der Krypto-Assets.“

 

Neues zu IOTA und Litecoin

EToro hatte jedoch noch weitere Neuigkeiten zu berichten. Diese betrafen IOTA und Litecoin.

So hat eToro jetzt auch IOTA notiert. Die Anzahl der auf der Plattform handelbaren Coins ist damit auf zwölf gewachsen.

Im Hinblick auf Litecoin hat eToro zudem seine neueste Analyse vorgelegt. Im Rahmen dieser Analyse heben die Verfasser vor allem die derzeitige Transaktionsgeschwindigkeit als Vorteil gegenüber Bitcoin hervor. In der Veröffentlichung heißt es:

„Litecoin (LTC) besitzt mit Abstand eines der am besten ausgebauten Netzwerke im Bereich der Kryptowährungen. Viele Leute verwenden es bereits als Wertanlage und Austauschmittel. Man kann es daher als Geld ansehen. Darüber hinaus geht die Litecoin-Foundation bahnbrechende Partnerschaften ein, die der Kryptowährung langfristige Erfolgsaussichten eröffnen.“

Weiter heißt es:

„Auf Grundlage der von uns analysierten, unten aufgeführten, Daten kann man den derzeitigen Kurs von Litecoin als echtes Schnäppchen bezeichnen (…)“.

Weiter verglich die Analyse Litecoin auch mit Bitcoin:

„Litecoin ist günstiger, zahlreicher und erlaubt schnellere Transaktionen. Es ist daher darauf ausgelegt, zum Standard für kleinere Transaktionen heranzureifen. Bitcoin kann man währenddessen weiterhin als erste Wahl für sehr große Zahlungen und als Wertanlage ansehen (…).“

Zur Frage, warum der Litecoin-Kurs derzeit so niedrig ist, führte die Analyse aus:

„Litecoin ist es gelungen, ein stabiles und funktionsfähiges Produkt zu entwickeln. Dieses hat bereits eine erhebliche Annahme erfahren. Der derzeitige Bärenmarkt der ganzen Kryptobranche könnte daher dazu geführt haben, dass Litecoin überverkauft ist.“

Quellen: NewsBTC, eToro Market Research, Pixabay

Auch interessant Mehr vom Autor

1 Kommentar

  1. speedxr sagt

    PS: welcher Hirnlose schreibt bitte diesesen Satz: „Litecoin ist günstiger, zahlreicher und erlaubt schnellere Transaktionen. Es ist daher darauf ausgelegt, zum Standard für kleinere Transaktionen heranzureifen. Bitcoin kann man währenddessen weiterhin als erste Wahl für sehr große Zahlungen und als Wertanlage ansehen (…).“

    wer von euch braucht bitte einen Krypto Kurs ??? wie kommt ihr denn darauf das ergibt keinen sinn und darf man so nicht stehen lassen ! das ist tierischer quatsch !!!
    litecoin ist genau so ein fork von bitcoin und wenn das ganze geld in litecoin drinnen wäre statt bitcoin wäre der preis von litecoin so weit oben und es würde nichts an den gebühren ändern wenn dann würde es noch viel schlimmer werden, da ich nicht weiss ob Litecoin überhaupt irgend etwas mit dem Lightning Netzwerk macht aber interessiert mich auch nicht. Litecoin ist einfach und BLEIBT eine billige kopie. Danke fürs zuhören

Kommentar schreiben

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.