Experte rät: Bitcoin und Bitcoin Cash abstoßen, nur in Ripple XRP investieren

Ran Neu-Ner ist der Moderator der Sendung „Crypto Trader“ von CNBC Africa und Gründer des Unternehmens Onchain Capital. Jetzt hat sich Neu-Ner über Twitter zum andauernden „Bitcoin-Cash-Bürgerkrieg“ mit einer überraschenden Bemerkung geäußert. So twitterte er:

„Dieser Hash-Krieg beweist, dass jeder Bitcoin und Bitcoin Cash abstoßen und einfach alles Geld in [Ripple] XRP investieren sollte!“

In jedem Fall zu beachten ist, dass Neu-Ner diese Aussage auf seinem privaten Twitter-Konto machte und nicht während einer Sendung von CNBC.

Der Kryptofreund Bruce Stewart kommentiert dazu, vermutlich im Spaß, er [Neu-Ner] gebe damit Finanzratschläge ohne Lizenz. Neu-Ner konterte ebenso schlicht wie wirkungsvoll mit den Worten:

„Ich habe eine Lizenz“.

Manche Follower Neu-Ners fassten die Bemerkung zum Verkaufen als Scherz auf, andere waren jedoch unsicher, wie sie zu verstehen sei. Wiederum andere waren sich sicher, dass es sich nicht um einen Spaß handelte.

So schrieb „TzScan1“:

„KEIN WITZ! Wenn [Ripple] XRP das führende Kryptoasset wäre, würde der Markt viel ernster genommen als jetzt, wo die Medien es nur an Bitcoin messen. [Ripple] XRP ist alles, was Bitcoin nicht ist.“

Der Nutzer „Ulf FatMan Josefsson“ schloss sich an und ergänzte:

„Denkt dran, sogar Satoshi hat geschrieben, dass [Ripple] XRP das einzig interessante Projekt neben Bitcoin sei … ich vermute also, dass sie etwas richtig machen …“

Neu-Ner befragt seine Follower

Später gab Neu-Ner noch die Ergebnisse einer Twitter-Umfrage bekannt, die er initiiert hatte. Dabei hatte er gefragt:

„Eine reiche Person schenkt dir 10.000 USD. Du kannst dir aussuchen, in welcher Form du das Geschenk haben möchtest. Die einzige Bedingung ist, dass du das Geschenk in der gewählten Form 10 Jahre lang behalten musst, ohne es anzurühren. In welcher Form würdest du das Geschenk haben wollen?“

Zur Auswahl stellte Neu-Ner vier Optionen: Bitcoin (BTC), Ripple XRP, Bitcoin Cash Satoshi Vision (BCH SV) und Meilen der Fluglinie American Airlines.

Die Follower von Neu-Ner entscheiden sich zu 52 Prozent dazu, das Geschenk in Ripple XRP zu akzeptieren. Das waren 13 Prozent mehr als für Bitcoin (39 Prozent). Mit 2 Prozent abgeschlagen lag Bitcoin Cash Satoshi Vision hinten, wobei es leicht von den Flugmeilen übertroffen wurde (7 Prozent).

 

Ripple XRP und der Kryptomarkt

Die Woche war insgesamt für viele Kryptowährungen eher weniger positiv. Dennoch gelang es Ripple XRP erneut, Ethereum vom zweiten Platz der größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung zu verdrängen. Bei Redaktionsschluss hatte Ripple XRP eine Marktkapitalisierung von 19,2 Milliarden USD, während Ethereum nur 16,8 Milliarden USD als Kapitalisierung aufbieten konnte. Der Kurs von Ripple XRP lag bei Redaktionsschluss bei 0,48 USD.

Quelle: Twitter, Pixabay

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch interessant Mehr vom Autor

Kommentar schreiben

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.