Fonds Manager: Bitcoin (BTC) hat Kryptokrieg bereits für sich entschieden plus Ripple XRP, Ethereum, Litecoin, Stellar und Tron Update

Heute geht es in unserem Kryptoüberblick um Bitcoin als Wertspeicher, ein Litecoin-Upgrade und andere interessante Kryptothemen.

 

Bitcoin

Erik Schatzker von Bloomberg hat ein neues Interview mit dem CEO von Galaxy Digital, Michael Novogratz, geführt. In dem Interview betonte Novogratz, dass der Kampf um den besten Kryptowertspeicher bereits vorbei sei und dass Bitcoin gewonnen habe. So sagte er:

„Ja. Bitcoin hat den Pokal geholt. Den Pokal für den Wertspeicher. Nicht den für die Währung, sondern den für den Wertspeicher. Es hat gewonnen. Alle anderen Kryptowährungen, wie alle 113 Elemente im Periodensystem, müssen ihren Nutzungsfall darlegen und wertvoll sein, denn die Leute nutzen sie.“

Weiter erklärte Novogratz, dass die Debatte, ob Bitcoin weitläufig zum Bezahlen verwendet werde, irrelevant sei. Dazu führte er aus:

„Mit Gold kann man nichts kaufen. Was haben Sie in Ihrem Leben mit Gold bezahlt? Nichts. Vielleicht kaufen Sie eine Goldmünze und bewahren sie auf. Bitcoin ist ein Wertspeicher. Die Inkas und die Azteken glaubten, dass das Gold von Gott [den Göttern] komme. Daher war es ein Wertspeicher.“

Auf die Frage, woher der Wert von Bitcoin rühre, antwortete Novogratz:

„Es ist nicht der Programmcode. Sie und ich könnten den Programmcode von Bitcoin nehmen – er ist transparent. Wir könnten es [eine eigene Kryptowährung] morgen herausbringen und sie die «Schatzker-Coin» nennen. Und sie wäre nichts wert. Bitcoin aber ist 100 Milliarden US-Dollar wert. Es ist das soziale Konstrukt, das ihm einen Wert von 100 Milliarden US-Dollar verleiht. Es ist schwer, das nachzuahmen.“

Abschließend zeigte sich Novogratz positiv im Hinblick auf die Zukunft von Bitcoin. Dazu sagte er:

„Und jetzt sehe ich, dass die Leute alle daran glauben. So ist das in vielerlei Hinsicht eine selbsterfüllende Prophezeiung. Ich glaube mehr denn je in meiner Karriere an Bitcoin. (…) Ich glaube, dass die Branche die schlauesten Köpfe ihrer Generation anzieht.“

Bitcoin kaufen

Ethereum

Das beliebte Ethereum-Wallet MyCrypto möchte offenbar eine Rolle bei der Entwicklung des Ethereum-Netzwerkes spielen. So teilte das Unternehmen über Twitter mit, dass man nun Teil des Testnet für Ethereum 2.0 sei. Dort helfe man beim Validieren der Transaktionen.

 

Ripple Labs und Ripple XRP

Der Kryptofreund mit dem Pseudonym „Hodor“ hat auf Twitter einen Überblick über die jüngsten Entwicklungen bei Ripple Labs und Ripple XRP veröffentlicht. Dazu gehört auch die Einführung der Monetarisierungsplattform von Coil.

Ripple XRP kaufen

Litecoin

Litecoin hat ein neues Netzwerk-Upgrade veröffentlicht. Mit der Aktualisierung sinken die Standardgebühren im Netzwerk erheblich. So wird die Mindestgebühr für eine Transaktion von 0,001 Litecoin auf 0,0001 Litecoin gesenkt.

 

Stellar

Die Stellar Development Foundation führt eine offene Fragerunde für die Community durch. Über Reddit können Interessierte jede beliebige Frage stellen.

 

Tron

Tron bereitet sich derzeit auf den vierten Airdrop der BitTorrent-Token (BTT) vor. Die BitTorrent Foundation teilte dazu über Twitter mit, dass dieser Airdrop am 11. Mai stattfinden werde. Dabei will man 990 Millionen BitTorrent-Token unter den Tron-Haltern verteilen.

Bildquelle: Pixabay

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Auch interessant Mehr vom Autor

Kommentar schreiben

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.