Investoren-Legende Fred Wilson sagt Regierungen werden Kryptowährungen einführen und teilt 9 weitere Prognosen für die 2020er Jahre

Der Risikokapitalgeber Fred Wilson hat eine umfassende Liste von Vorhersagen für das kommende Jahrzehnt formuliert. Spannend darunter war nicht zuletzt die Prognose, dass Staaten Kryptowährungen einführen werden.

Der legendäre Investor hat Union Square Ventures mitgegründet und in der Frühphase in Twitter, Tumblr und Etsy investiert. Er hat sich Gedanken zu Wissenschaft, Technik, Finanzen und dem Wertewandel gemacht. Seine Sichtweise auf Kryptowährungen landet auf dem vierten Platz.

Laut Wilson werden Chinas Pläne, einen digitalen Yuan einzuführen, Asien dazu bringen, die Kryptoindustrie zu dominieren. Die USA werden hinterherhinken.

„Die Länder werden digitale Versionen ihrer Fiat-Währungen schaffen und fördern, angeführt von China, das als erstes und am meisten von diesem Schritt profitiert. Die USA werden durch regulatorische Beschränkungen gelähmt sein und sich nur langsam bewegen, so dass andere Länder und Regionen den Krypto-Sektor anführen können.

Die asiatischen Kryptobörsen werden, ungebremst durch schwerfällige regulatorische Beschränkungen in Europa und den USA und unter Nutzung dezentraler Finanztechnologien, zu den dominierenden Kapitalmärkten für alle Arten von Finanzinstrumenten werden“.

Obwohl Wilson optimistisch auf das kommende Jahrzehnt blickt, sagt er, das Ausmaß der Auswirkungen der Klimakrise sei wie bei den beiden Weltkriegen des vergangenen Jahrhunderts.

Wilsons 10 Vorhersagen für die 2020er

Klimakrise

Länder und Konzerngiganten werden gezwungen sein, Kapital umzuverteilen um gegen einen sich erwärmenden Planeten zu kämpfen.

Automatisierung

Die Kritiker werden den Kapitalismus in Frage stellen und Wege zur Umverteilung des Reichtums testen.

China

Die technikorientierte Supermacht wird sich als Weltführer herausstellen.

Kryptowährungen

Die Regierungen werden digitale Währungen einführen.

Dezentralisierung

Eine prägende dezentrale Consumer-App wird in der zweiten Hälfte des Jahrzehnts kommen.

Lebensmittel

Die Produktion wird sich auf Labore verlagern und Veganismus wird die am weitesten verbreitete Ernährung sein.

Weltraum

Die Regierungen werden in den Hintergrund treten, da private Unternehmen die Weltraumforschung dominieren.

Massenhafte Überwachung

Datenschutzinstrumente werden an Relevanz und Zugkraft gewinnen.

Werte

Millennials und Gen-Z werden die Regeln neu schreiben.

Genetik

Weitere ethische Fragen werden sich im Zuge des Fortschritts bei Krankheiten und der Fruchtbarkeit stellen.

Was noch so in den 2020er Jahren passieren könnte sieht man hier.

Textnachweis: Dailyhodl Bild: Pixabay

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Kommentar schreiben

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 + one =