IOTA Kurs legt mehr als 20% zu in der vergangenen Woche

In dieser Woche scheint es, als habe IOTA riesige Fortschritte in Richtung einer neuen Phase seiner Entwicklung gemacht. Die Ankündigungen von MOBI und die Einführung der IOTA-Umgebung haben den Kurs von IOTA (MIOTA) steigen lassen. Die IOTA Foundation hat an diesem Wochenende allen Grund zum Feiern.

IOTA Kurs, Quelle https://www.kryptovergleich.org/coin/iota/

IOTA wurde 2016 als Kryptowährung auf Open-Source-Basis eingeführt. IOTA präsentiert sich als Zahlungsmittel für das Internet-der-Dinge und will dazu sichere Kommunikationsmittel bieten. Zahlreiche Industriekooperationen verdeutlichen das Potenzial der Technologie.

Als MOBI und die IOTA-Umgebung Gestalt annahmen, machte IOTA große Fortschritte im Hinblick auf einen Kurs von 3,00 USD. Über das Wochenende könnte IOTA diese Marke überspringen.

Bei Redaktionsschluss stand IOTA bei 2,39 USD. In Anbetracht des insgesamt positiven Trends kann natürlich ein allgemeiner Marktanstieg nicht ausgeschlossen werden. Wenn das der Fall wäre, dürfte IOTA einen Kurs von 3,00 USD mit Leichtigkeit übersteigen.

Was ist IOATA Q?

„Qubic“ oder „Q“ ist ein Schlüsselelement für die nächste Phase von IOTA. Im Moment liegen die Einzelheiten zum vollen Potenzial von Qubic immer noch ein wenig im Dunkeln. Nach Angaben auf der Qubic-Webseite ist mit einer vollständigen Ankündigung am 3. Juni zu rechnen.

Für die Zwischenzeit hat IOTA ein kleines Teaser-Video veröffentlicht. Das Video begrüßt den Betrachter zunächst mit einer sphärisch-bombastischen Musik. Dem folgt eine eher kryptische Videoanimation. Am Ende scheint die Botschaft zu sein, dass Qubic eine Art interplanetares Transaktionssystem auf Basis von Smart Contracts sein soll.

Aber im Ernst: Allgemein kann man dem Video entnehmen, das Qubic etwas mit Smart Contracts zu tun hat. Dennoch ist auch offensichtlich, dass sich die IOTA Foundation sehr bedeckt hält. Eine kurze Analyse von Twitter erbringt ebenfalls keine weiteren Anhaltspunkte. Es scheint, dass niemand etwas Genaues zu Qubic weiß, zumindest nicht zurzeit.

Bis zum 3. Juni dürfte der Kurs von IOTA weiter steigen. Es scheint, als würde sich der positive Trend über das Wochenende fortsetzen. Dann könnte, wie dargestellt, ein Kurs von 3,00 USD erreicht werden.

Eines ist jedenfalls sicher: IOTA steht dank Qubic ein spannender Monat bevor.

 

Quelle: IOTA, Pixabay

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Kommentar schreiben

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

twelve − one =