IOTA Kurs steigt um 13% nach Ankündigung eines neuen Meilensteins der Dezentralisierung der Kryptowährung

Die IOTA-Stiftung kündigte den Start von Coordicide an, einem geplanten Protokoll-Upgrade, mit dem der zentralisierte Koordinator des Netzwerks entfernt wird. Der IOTA Kurs stieg daraufhin über Nacht um 13%.

Laut der Pressemitteilung möchte Coordicide einen neuartigen dezentralen Mechanismus zur Sicherung von Daten und digitalen Assets im Tangle-basierten IOTA-Netzwerk bereitstellen. Wie in der Veröffentlichung erwähnt, wird das Coordicide-Update von IOTA drei Hauptprobleme bei der Blockchain-Technologie beheben: hohe Transaktionskosten, Herausforderungen bei der Skalierbarkeit und die Neigung zur Zentralisierung.

Ein Koordinator hat zuvor die IOTA-Netzwerksicherheit aufrechterhalten

Während sich das IOTA-Netzwerk in einem frühen Entwicklungsstadium befand, stellten die Entwickler des Protokolls einen Koordinator zusammen, um die Sicherheit der Einlagen zu gewährleisten. Wie in der Pressemitteilung erwähnt, handelt es sich bei dem Koordinator um einen Sicherheitsmechanismus, mit dem Doppelausgaben verhindert und die Transaktion endgültig abgeschlossen werden soll.

Alle Transaktionen und Aktivitäten, die vom Koordinator unterstützt werden, werden von IOTA-Netzwerkknoten validiert, „sodass [Nutzer-] Gelder nicht verloren gehen oder Transaktionen rückgängig gemacht werden können“, erklärten die Entwickler der Plattform. Insbesondere hatten die Gründer von IOTA geplant, den Koordinator zu entfernen, um ein höheres Maß an Dezentralisierung zu erreichen.

IOTA kaufen

Entfernung des Koordinators, wenn das IOTA-Netzwerk ausgereift ist

David Sønstebø, Mitbegründer der IOTA-Stiftung, kommentierte die geplante Aufhebung des Sicherheitsmechanismus wie folgt:

„Wir haben seit der Gründung der IOTA auf die Streichung des Koordinators hingearbeitet. Mit der Reife und dem Wachstum des Protokolls und der Qualität unseres Forschungsteams bringen wir dieses Versprechen nun zum Tragen. “

Sønstebø erwähnte auch, dass IOTA entwickelt wurde, um die inhärenten Einschränkungen bestehender Blockchain-Netzwerke zu beseitigen. Er enthüllte, dass die Designziele von IOTA, zu denen die Schaffung einer „kostenlosen und skalierbaren Lösung“ gehört, „Wirklichkeit werden“.

 

Wichtiger Meilenstein erreicht

Laut den Gründern von IOTA markiert der Start des Upgrades des Coordicide-Protokolls den Abschluss eines wichtigen Meilensteins. Die Projektentwickler planen nun, an der nächsten Wachstumsphase des Tangle-Netzwerks zu arbeiten, die sich auf die Adaption durch Unternehmen konzentriert.

Wie in der Pressemitteilung bestätigt, hat die IOTA-Stiftung kürzlich den IOTA-Forschungsrat eingerichtet und mehr Mitglieder in ihr Forschungsteam aufgenommen. Die Forschungsanstrengungen der Stiftung führten Berichten zufolge zur erfolgreichen Entwicklung des Coordicide-Sicherheitsmechanismus. Dieser wird nun als alternativer, praktikabler Ersatz für den Koordinator dienen.

Die Coordicide-Sicherheitslösung basiert auf einem Design, das die allgemeine Flexibilität des IOTA-Protokolls erhöht. Diese einzigartigen Designmerkmale ermöglichen eine schnellere Finalität der Transaktionen, eine größere Skalierbarkeit und ein effizienteres Knotenmanagement.

 

Basierend auf der Datenstruktur von Directed Acyclic Graphics (DAG)

In der aktuellen Version des Protokolls können möglicherweise Daten-Streaming-Dienste und verschiedene andere Echtzeitanwendungen im IOTA-Netzwerk gehostet werden. Obwohl das IOTA-Netzwerk unter Verwendung fortschrittlicher kryptografischer Algorithmen entwickelt wurde, basiert es insbesondere nicht auf der Blockchain-Technologie.

Stattdessen basiert das IOTA-Netzwerk auf der DAG-Datenstruktur (Direct Acyclic Graph), die als Tangle bezeichnet wird. Laut den Entwicklern von IOTA wurde die Tangle-basierte Architektur der Plattform speziell für Internet-of-Things-Anwendungen (IoT) entwickelt. Es kann auch komplexe Machine-to-Machine-Interaktionen wie sichere Datenübertragung und gebührenfreie Echtzeit-Mikrozahlungen ermöglichen.

Der IOTA Kurs, derzeit Platz 15 nach Marktkapitalisierung, ist in den letzten 24 Stunden um 13,26% gestiegen. IOT hat eine Marktkapitalisierung von 1,34 Mrd. USD bei einem 24-Stunden-Volumen von 72,82 Mio. USD.

Bitcoin kaufen

Bildquelle: Pixabay

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Auch interessant Mehr vom Autor

Kommentar schreiben

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.