Kryptoanalyst wettet auf Bitcoin sobald Kurs 8.000 USD erreicht

Der Kryptoanalyst Jacob Canfield bereitet sich darauf vor in Bitcoin zu investieren sobald der Kurs 8.000 USD erreicht

In einem neuen Video für seine 54.000 Abonnenten auf YouTube sagt Canfield, dass er kürzlich seinen Short auf Bitcoin abgeschlossen hat.

Er glaubt, dass das käuferseitige Volumen ansteigen wird. Dies würde beginnen, solbald der Bitcoin Kurs mit der psychologischen Unterstützung bei etwa 8.000 USD flirtet.

„Im Moment bin ich ein Mini-Bulle. Das sage ich mit einer kleinen Vorwarnung. Ich war öffentlich bearish bei einem Kurs um 9.900 USD. Ich habe gerade meinen Short bei 8.150 Dollar abgeschlossen. Zum neuerlichen Shorten ist es nun zu spät denke ich.

Sobald wir die 8.000 USD-Marke erreichen gehe ich wieder long. Ich rechne mit einem engen Einstiegsfenster und setze mein Stop-Loss ziemlich schmal. Ich fühle mich nicht wohl dabei, falls wir das Niveau von 7.910 USD durchbrechen. Wenn wir dieses Niveau erreichen, ist es wirklich dünne Luft darunter. Also könnten wir noch einen Absturz auf 7.910 USD bekommen. Der Bereich von 7.850 USD ist also ein angemessener Stop-Loss. Im Grunde genommen ist dies ein Stop-Loss von 3%.

Es hängt davon ab, ob Sie Margenhandel betreiben oder Spothandel. Falls Sie Spothandel betreiben denke ich, dass dies ein schöner Ort ist um einige Positionen hinzuzufügen. Ich denke jedoch auch, wir könnten für eine Weile konsolidieren. Wir konsolidieren uns immer nach diesen großen, ärgerlichen Schwankungen.“

Der Krypto-Markt im Allgemeinen folgt heute Bitcoins Abstieg in Richtung 8.000 USD.

Zum Redaktionszeitpunkt liegt der Bitcoin Kurs bei 8.221 USD und hat damit 1.28% über Nacht verloren.

Ethereum ist um 1,59% gefallenb auf 177,27 USD. Ripple XRP nahm ein knappes Prozent zu auf 0,2577 USD. Bitcoin Cash verlor 1,94% auf 245,79 USD und Litecoin büßte 1,11% ein um mit 56,33 USD zu schließen.

— Anzeige —

Textnachweis: Dailyhodl Bild: Pixabay

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Auch interessant Mehr vom Autor

Kommentar schreiben

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.