Pantera Capital CEO gibt Rückblick auf Bitcoin und andere Kryptowährungen zum Jahresende

Der Pantera Capital CEO Dan Morehead hat gerade einen Jahresrückblick über den aktuellen Stand von Bitcoin und anderen Kryptowährung veröffentlicht.

Morehead denkt, dass Investoren in Bitcoin und anderen Kryptowährungen ihre Anlagen mit einer langfristigen Perspektive betrachten sollten. Er erwartet, die Früchte in einer Spanne von etwa fünf bis zehn Jahren zu ernten.

Morehead ist auch der Vorsitzende von der Kryptobörse Bitstamp und Vorstandsmitglied von BitPesa. Er schlägt vor, dass Investoren Krypto-Assets mit einer „Venture-Style“-Mentalität betrachten sollten. Das unterstreicht die Tatsache, dass Investoren, die seit 2010 dabei sind, erhebliche Gewinne erzielt haben.

Bitcoin hat seit Dezember 2010 acht Bullen- und Bärenmarktzyklen durchlaufen. Nach den Daten von Morehead hat der mittlere Bullenmarktzyklus 158 Tage gedauert und einen 11-fachen Return on Investment erzielt. Der mediane Bärenmarkt hielt 113 Tage mit einem Rückgang von 57%.

Die Fundamentaldaten von Bitcoin & Co. sind heute viel besser als damals

Er argumentiert, dass die Fundamentaldaten die Bitcoins Kursbewegungen beeinflussen jetzt viel stärker sind als im Vergleich zum Krypto-Bärenmarkt 2014-15.

„Führenden Stiftungen und Unternehmen wie Yale, Fidelity, JPMorgan und ICE (Bakkt) befinden sich jetzt auch im Blockchain Bereich. Dies ist unter anderem verbunden mit Verbesserungen der Skalierbarkeit. Ich denke, dass wir den gleichen logarithmischen Trend fortsetzen werden“ sagte Morehead.

Laut Morehead bestehen nach wie vor drei Haupthindernisse für Bitcoin und die Einführung von Kryptowährungen für die Massen.

Er sagt, dass Blockchain-Plattformen in der Lage sein müssen, größere Mengen an Anwendungsdaten und Transaktionen zu verarbeiten. Zudem müssen neue Fiat-Rampen geschaffen werden. Diese sollen eine einfache Konvertierung zwischen digitalen Währungen und staatlich unterstütztem Geld ermöglichen. Ausserdem muss eine geeignete Infrastruktur für die Entwicklung anspruchsvollerer dezentraler Anwendungen entstehen, damit die Branche langfristig erfolgreich sein kann.

— Anzeige —

blank

Textnachweis: Dailyhodl Bild: Pixabay

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Kommentar schreiben

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

16 − 7 =