Prognose: Bitcoin Kurs (BTC) steigt auf 1 Mio. USD plus Ripple XRP, Ethereum, Litecoin, Stellar und Monero Update

Die heutigen Kryptonews befassen sich mit potenziellen Auswirkungen des zunehmend begrenzten Angebots von Bitcoin, über Neueinstellungen bei Ripple XRP bis hin zu dem neuen Update für Ethereum 2.0.

Bitcoin Kurs

Der Krypto-Analyst und Autor von „Cryptocurrencies Simply Explained“, Julian Hosp, gibt an, dass Bitcoin in den nächsten 10 Jahren auf einen Kurs von 1 Million US-Dollar zusteuert. Das Signal, welches ihn zu dieser Meinung bringt, ist das sogenannte Stock-to-flow Ratio.

Dieses Ratio berechnet das aktuelle Angebot einer bestimmten Ware geteilt durch die Menge, die pro Jahr produziert wird, um den zukünftigen Wert vorherzusagen. Wenn Sie dieses Ratio verwenden, um zu bestimmen, wohin der Bitcoin Kurs steuert, ist der begrenzte Vorrat an 21 Millionen Coins der führenden Kryptowährung ein Schlüsselfaktor. Kurzfristig, so Hosp, zeigt das Modell, dass sich der Bitcoin Kurs auf 100.000 USD auf bis zu 300.000 USD erhöhen wird. Grund hierfür sei die bevorstehende Halbierung von Bitcoin („Halvening“), in welcher die Blockbelohnung für Bitcoin-Miner im Jahr 2020 halbiert werden wird.

„Plötzlich haben wir viel weniger Produktion… Wenn wir das Verhältnis halbieren, um es stabil zu halten, muss sich der Kurs von Bitcoin verdoppeln. Aber wir sind derzeit im stock-to-flow Ratio im Vergleich zu Gold so viel niedriger, dass der Preis bei einer Annäherung an dies [Gold Ratio] tatsächlich auf 100.000 US-Dollar steigen sollte – vielleicht sogar 300.000 US-Dollar. Und dann hätten wir einen ähnlichen Pullback wie immer, nämlich rund 40.000 US-Dollar.“

Ratio war bislang erstaunlich korrekt

Da das Angebot von Bitcoin in den nächsten 10 Jahren weiter abnimmt, wird der Bitcoin Kurs laut Hosp voraussichtlich auf 1 Million USD steigen.

„Das können Sie in der gesamten Berechnung sehen, die hier nach oben geht. Bei einer Halbierung geht der Bitcoin Kurs immer hoch … Offensichtlich würden wir hier im Laufe der Zeit eine Million erreichen. Und das ist etwas, das langfristig interessant sein wird. In diesem Beispiel würden wir bis 2030 – das sind lediglich 10 Jahre – 1 Million US-Dollar erreichen.“

Laut Hosp hat sich das Ratio in Bezug auf die Entwicklung des Bitcoin Kurses in der Vergangenheit als bemerkenswert genau erwiesen.

„Dieses stock-to-flow Ratio ist in den letzten Jahren tatsächlich zu 95% korrekt. Das ist verrückt, wenn man darüber nachdenkt. Dies ist ein so genauer Prädiktor. Es hätte die Blase von 2014 vorhergesagt. Dies hätte die Unterbewertung von 2016 vorhergesagt. Es hätte all das vorhergesagt … Sie hätten sehen können, dass die Blase von 2017 hier aufsteigt, und Sie hätten die Unterbewertung jetzt in diesem [vergangenen] Sommer gesehen. “

Bitcoin kaufen

Ethereum

Der Entwickler der Ethereum-Skalierungslösung Prysmatic Labs hat gerade ein neues Update für Ethereum 2.0 veröffentlicht.

Prysmatic skizziert eine Reihe von Meilensteinen und sagt, dass neue Entwickler willkommen sind, um Tests durchzuführen.

„Wir sind immer auf der Suche nach Entwicklern, die uns helfen möchten. Wenn Sie Go oder Solidity kennen und einen Beitrag zur Spitzenforschung im Bereich Ethereum leisten möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail und wir helfen Ihnen gerne weiter :).

Lesen Sie unsere Richtlinien und unsere offenen Projekte auf Github. Jede Aufgabe und jedes Problem ist zusammen mit einem bestimmten Projekt, zu dem es gehört, in Phase 0-Meilensteinen zusammengefasst. “

Ripple XRP

Ripples weltweiter Einstellungsrummel geht weiter. Das Unternehmen stellt jetzt einen neuen Kundenbetreuer in Dubai ein.

Litecoin

OKEx, die beliebte Kryptobörse, hat diese Woche einen Tweet veröffentlicht, der auf eine mögliche Zusammenarbeit mit Litecoin hinweist. Der Blitz im Hintergrund hat Spekulationen ausgelöst, dass OKEx sich darauf einstellen könnte, das Lightning Network von Litecoin zu übernehmen.

Stellar

Paysend, ein in Großbritannien ansässiges Fintech-Unternehmen, kündigt die Einführung einer neuen Stablecoin im Stellar-Netzwerk an.

„Die Paysend-Coin basiert direkt auf Stellar, das speziell für die Tokenisierung von Vermögenswerten und für Zahlungen entwickelt wurde. Stellar bietet Echtzeit-Transaktionen zu einem Bruchteil der Kosten anderer Blockchain-Netzwerke. “

Tron

Trons jüngster Bericht über das Ökosystem der dezentralen App (DApp) der Plattform ist erschienen.

In der neuen Ausgabe werden das Aocoin Wallet, ein dezentraler Tokenspeicher in der öffentlichen TRON-Chain, die Integration von Tronscan und TRX durch MyToken sowie die neuesten DApps im Tron-Netzwerk vorgestellt.

 

Monero

Berichten zufolge bereiten sich die Kernentwickler von Monero darauf vor, auf einen neuen Algorithmus für Proof-of-Work umzusteigen.

Die Software wird vom dezentralen Internetunternehmen Arweave geprüft, das die Neuigkeiten über das Upgrade auf Cointelegraph bekannt gab. Der Audit wird in den nächsten zwei Monaten stattfinden, und wenn alles gut läuft, soll der neue Algorithmus für den Proof-of-Work  im Oktober in Betrieb gehen.

Ripple XRP kaufen

Bildquelle: Pixabay

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Auch interessant Mehr vom Autor

Kommentar schreiben

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.