Ripple hat in 27 Monaten mehr als 5.000.000.000 XRP verkauft laut Bericht

Ein neuer Bericht gibt an, dass sich Ripple in den letzten 27 Monaten von mehr als 5.000.000.000 XRP getrennt hat.

Ein neuer Bericht gibt Aufschluss über die tatsächliche Zahl der XRP, die Ripple seit Dezember 2017 verkauft hat. Die Kryptowährung ist laut Marktkapitalisierung die drittgrößte nach Bitcoin und Ethereum mit einer Bewertung von 9,4 Milliarden Dollar.

blank
Der XRP Kurs am 09.03.2020

Obwohl Ripple vierteljährliche Berichte über den Dollarwert der vom Unternehmen verkauften XRP herausgibt, gibt es nicht die Gesamtzahl der verkauften XRP bekannt.

55% der XRP-Menge wurde von Ripple in Treuhandkonto verschoben

Im Dezember 2017 verschob Ripple 55 Milliarden seiner XRP, oder 55% der gesamten Menge an XRP, in kryptotechnisch gesicherte Treuhandkonten. Damit sollte der Verkauf des digitalen Vermögenswertes besser kontrolliert werden können. Gemäß seinem Treuhandprogramm gibt Ripple jeden Monat 1 Milliarde XRP frei. Das ist ein Prozess, der sich noch über die nächsten 28 Monate hinziehen wird. Nachdem das Unternehmen einen Teil der monatlich freigegebenen 1 Milliarde XRP verkauft hat, gibt es den Rest wieder in ein Treuhandkonto zurück.

Laut einem neuen Bericht von XRPArcade hat Ripple in 27 Monaten 27 Milliarden XRP freigesetzt und 21,6 Milliarden wieder in ein Treuhandkonto zurückgeführt. Die Berechnung zeigt, dass das Fintech-Unternehmen 5,4 Milliarden XRP verkauft hat. Also durchschnittlich 200 Millionen XRP pro Monat.

Während Ripple sagt, es verkaufe zu wenig XRP, um den Preis der drittgrößten Kryptowährung zu beeinflussen, sieht sich das in San Francisco ansässige Startup schon lange wegen des Verkaufs seiner Kryptowährung in der Kritik.

Ripple hat in den letzten Monaten den Verkauf von XRP an Kryptobörsen verlangsamt. Laut dem letzten XRP-Marktbericht des Unternehmens verkaufte das Unternehmen im vierten Quartal des vergangenen Jahres keine XRP an Kryptobörsen. Jedoch verkaufte es XRP im Wert von 13,08 Milliarden US-Dollar direkt an institutionelle Anleger.


Willst du Ripple XRP kaufen? Mit dieser Anleitung lernst du wie das einfach, sicher und in wenigen Minuten geht.

Bild: Pixabay

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Kommentar schreiben

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

11 + 18 =