Twitter-Gründer bestreitet, Satoshi Nakamoto zu sein und sieht Bitcoin (BTC) als globale Reservewährung

Jack Dorsey, der Geschäftsführer von Twitter und Square, hat in einem Interview bestritten, der Bitcoin (BTC) Erfinder Satoshi Nakamoto zu sein. Weiter erklärte er, dass Bitcoin gut positioniert sei, eine globale Währung zu werden.

In einem neuen KI-Podcast mit dem MIT-Forscher Lex Fridman sagte Dorsey, dass das Geheimnis um die Entwicklung von Bitcoin (BTC) zu einem seiner größten Trümpfe geworden ist. So erklärte er:

Ich denke, das Schönste daran ist, dass es keine Person gibt, die die Richtung vorgibt, und es gibt keine Person auf der anderen Seite, die es aufhalten kann. Wir haben also etwas, das ziemlich organischer Natur ist und in seinem ursprünglichen Design sehr prinzipientreu ist.

Ich meine, dass das Whitepaper von Bitcoin eines der bahnbrechenden Werke der Informatik in den letzten 20 [oder] 30 Jahren ist. Es ist Poesie. Das ist es wirklich.

Bitcoin (BTC) als Reservewährung der Welt

Die Frage, ob Bitcoin sich von den Fiat-Währungen abkoppeln und zur Reservewährung der Welt werden wird, bejahte Dorsey. So hieß es:

Ganz sicher, aber ich denke, die größere Frage ist, wie es (Bitcoin als Reservewährung) sich auf die Funktionsweise der Gesellschaft auswirkt. Ich denke, es gibt viele positive Auswirkungen, die über das reine Geld hinausgehen. Geld ist eine grundlegende Schicht, die so viel mehr ermöglicht.

blank
Der Bitcoin (BTC) Kurs am 27.04.2020

Dorsey stellte weiter heraus, dass der Mangel an reibungslosen Zahlungsmöglichkeiten, insbesondere in afrikanischen Ländern, den Fortschritt bremst.

Mit dem Aufkommen von Bitcoin als dominierende globale Währung glaubt Dorsey, dass der menschliche Einfallsreichtum aufblühen wird. Dazu sagte er:

Ich denke, wenn wir einen haltbareren, widerstandsfähigeren und globaleren Standard erhalten, werden wir (überall) viel mehr Innovationen sehen.

Ist Jack Dorsey der geheimnisvolle Bitcoin (BTC) Schöpfer?

Als er dann unverblümt gefragt wurde, ob er der mysteriöse Schöpfer von Bitcoin, bekannt als Satoshi Nakamoto, sei, verneinte Dorsey dies schnell mit den Worten:

Nein, und wenn ich es wäre, würde ich es Ihnen sagen?


Willst du Bitcoin kaufen? Mit dieser Anleitung lernst du, wie das einfach, sicher und in wenigen Minuten geht.

Bild: Pixabay

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Kommentar schreiben

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

five × 3 =