Yahoo Finance bietet nun Bitcoin, Ethereum, Ripple XRP und weitere Kryptodaten für 70 Millionen Nutzer

Die beliebteste Website für persönliche Finanzen in den USA ist Yahoo Finance. Diese bringt nun umfangreiche Kryptowährungsdaten in den Mainstream. Der Branchenführer und Krypto-Kurstracker CoinMarketCap (CMC) unterstützt ab sofort den Kryptowährungsbereich von Yahoo.

Die Integration von CMC-Daten durch Yahoo legitimiert damit den aufstrebenden Bereich der Kryptowährungen. Dies geht weit über gängige Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und XRP hinaus.

Yahoo zeigt CMC-Daten tagesaktuell. Dies ermöglicht es den Nutzern Kurse, Marktkapitalisierung, tägliches Handelsvolumen und das zirkulierende Angebot von 118 Coins zu verfolgen.

In einem Tweet zu seinen 19.000 Anhängern sagt Yahoo Finanz-Autor Daniel Roberts, dass die Website Daten für Tausende von Coins anbieten wird.

„Wir haben unseren Datenpartner auf CoinMarketCap umgestellt. Dies beinhaltet Echtzeit-Daten und -Charts für alle Coins. Bald werden dies über 2.000 Stück sein. Genau wie man es gewöhnt ist von unseren renommierten Aktiencharts und -daten.“

Durch die Partnerschaft erreichen Bitcoin, Ripple & Co. ein großes Massenpublikum

CoinMarketCap gab ebenfalls einen Kommentar dazu ab. Das Unternehmen sagte, dass die Partnerschaft es ihrem Team ermöglichen wird, Bildungsinhalte für das Mainstream-Publikum von Yahoo sowie für Indizes bereitzustellen.

„Neben den Kryptowährungsdaten sind auch die CoinMarketCap-Indizes Crypto 200 (einschließlich Bitcoin) und Crypto 200 EX (ohne Bitcoin) auf Yahoo Finance verfügbar. Diese Indizes, die Preise von über 200 Kryptobörsen enthalten, bieten eine Exposition gegenüber dem breiteren Kryptowährungsmarkt. Sie berücksichtigen Kryptowährungen die zum Zeitpunkt der Indexeinführung mehr als 90% der globalen Marktkapitalisierung ausmachen“.

Yahoo ist der Online-Marktführer für persönliche Finanzen mit 70 Millionen monatlichen Besuchern. Dies ist gefolgt von MSN mit 65 Millionen und CNN mit 50 Millionen, nach Angaben von Statista.

— Anzeige —

Textnachweis: Dailyhodl Bild: Pixabay

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Auch interessant Mehr vom Autor

Kommentar schreiben

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.