Twitter blockiert XRP-Zahlungsplattform inmitten von Gerüchten über die Integration von Bitcoin (BTC)

Twitter hat den beliebten XRP-Tip-Bot blockiert. Dieser hat es Benutzern ermöglicht sich gegenseitig XRP zu senden, indem sie eine Reihe von Befehlen twitterten.

Die Plattform soll den Benutzern eine einfache Möglichkeit bieten, sich gegenseitig zu belohnen und die Ersteller von Inhalten unterstützen.

Der Social-Media-Riese sagt, dass der @xrptipbot gegen die Regeln von Twitter verstoßen habe. Als der Kontoinhaber um Klarheit über die Maßnahme bat, antwortete Twitter, dass das Konto nicht wiederhergestellt wird.

„Hallo, Wir sind darauf aufmerksam geworden, dass Ihr Twitter-Account gegen die Twitter-Regeln verstößt. Insbesondere gegen die Richtlinie zur Nachahmung. Die Nachahmung ist die Vortäuschung einer anderen Entität, um Menschen zu täuschen. Das ist streng verboten. Dieser Account wurde gesperrt und wird nicht wiederhergestellt.“

Der XRP Tip Bot war ein innovatives Tool

Der XRP Tip Bot wurde im Oktober 2018 eingeführt und ist im Besitz von Wietse Wind. Sie ist die Gründerin der von Ripple unterstützten XRPL Labs. Laut einem Echtzeit-Tracker wurden seit der Einführung der Plattform 861.315 Zahlungen im Gesamtwert von 2.177.155 XRP, die derzeit etwa 484.364 Dollar wert sind, über die Plattform gesendet.

Die Entscheidung von Twitter das Konto zu sperren erfolgt vor dem Hintergrund von Berichten, dass das Technologieunternehmen möglicherweise eine eigene Trinkgeldplattform einführt. Zudem gibt es Gerüchte, dass es Bitcoin integrieren wird.

Im Februar letzten Jahres sagte Jack Dorsey, CEO von Twitter und Square, dass er „die Idee liebt“, den Nutzern mit Twitter die Möglichkeit zu geben, mittels Bitcoin ein Trinkgeld zu verdienen.

„Stellen Sie sich eine Welt vor, in der Sie Menschen mit Satoschis für ihre Tweets ein Trinkgeld geben können. Ich wette die Qualität der Inhalte wird steigen. @jack macht es möglich!“

Square Crypto ist eine Tochtergesellschaft des Zahlungsunternehmens Square. Die Firma hat kürzlich die Veröffentlichung eines Software-Entwicklungskits für Lightning angekündigt. Das ist eine Skalierungslösung von Bitcoin welche die Geschwindigkeit erhöhen und die Kosten für den Versand von BTC senken soll.


Willst du Ripple? Hier zeigen wir dir wie du innerhalb von wenigen Minuten sicher und einfach Ripple XRP kaufen kannst.

Bild: Pixabay

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Kommentar schreiben

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

four × 5 =