Bitcoin Kurs fällt auf 8.028 USD, auch Ripple XRP und Ethereum verlieren

Die Kryptomärkte zeigen deutliche Kursverluste und Bitcoin (BTC) rutscht plötzlich unter einen Kurs von 8.000 USD.

Bitcoin hielt sich den größten Teil des gestrigen Tages über der 8.200-Dollar-Marke. Nun ist der Kurs ist aber in den letzten Stunden auf 8.028 USD gefallen. Die weltweit größte Kryptowährung wurde auf einem Intraday-Hoch von fast 8.300 USD gehandelt, bevor sie gegenüber dem aktuellen Handelspreis von rund 8.028 USD an Boden verlor. BTC meldet einen Verlust von fast 2.5% in den letzten 24 Stunden.

Sprung des Bitcoin Kurses über 8.300 USD abermals nicht gelungen

Zum zweiten Mal versuchte Bitcoin die Grenze von 8.300 USD zu übertreffen, nur um eine rasche Ablehnung zu erleiden. Leider verzeichnete Bitcoin seit Beginn des Wochenendes keine beeindruckenden Kursbewegungen. Zu Beginn gelang es die 7.000-Dollar-Spanne zu verlassen.

Ethereum (ETH) liegt derzeit bei 171,3 USD pro Coin. Die Nummer eins der Altcoins verzeichnete einen leichten Rückgang im Einklang mit Bitcoin und weist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung einen Verlust von rund 1,3% aus.

Ein Analyst sagte kürzlich, dass die Ethereum-Bullen den Dip in den letzten Tagen nahe 169 USD gekauft haben. Laut ihm war dies ein positives Zeichen. Dies würde bedeuten, dass die Käufer nicht darauf warten, dass Ether bei 161,056 USD auf den Boden der Spanne fällt. Er fügte hinzu:

„Wenn die Bullen den Kurs über die gleitenden Durchschnitte drücken können, ist eine Rallye nach oben mit 196,483 USD möglich. Ein Durchbruch dieses Niveaus kann den Preis auf 235,70 USD bei einem geringen Widerstand von 223,999 USD bringen. “

Ripple XRP wurde den größten Teil des Tages relativ flach gehandelt. Die drittgrößte Coin nach Marktkapitalisierung wird derzeit mit 0,2902 USD pro Münze gehandelt, was einem Rückgang von 0,54% zum Zeitpunkt der Veröffentlichung entspricht. Die Nachricht des in San Francisco ansässigen Blockchain-Startups Ripple, der sein globales Regulierungsteam um drei neue Ernennungen erweitert und der Blockchain Association beitritt, hatte keinen Einfluss auf den Preis von XRP.

Alle Top 20 Altcoins notieren im roten Bereich

Alle Top-20-Münzen weisen rote Kerzen auf, wobei Bitcoin SV (BSV) den Titel des schlechtesten Top-20-Spielers des Tages einnimmt. Diese Coin hat einen Verlust von 4,5% verzeichnet. Cosmos (ATOM) und Tezos (XTZ) folgen eng mit Verlusten von jeweils mehr als 3%.

Obwohl nicht unter den Top 20, weist Brave Browsers Basic Attention Token (BAT) mit einer Marktkapitalisierung von 27 beeindruckende Zuwächse von mehr als 11% auf. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wird eine Coin mit 0,24 USD gehandelt.

Die Marktkapitalisierung für Kryptowährungen verringerte sich von 223,3 Mrd. USD auf 218,5 Mrd. USD. Die Bitcoin Dominanz lag bei 66,3% des Gesamtbetrags.

— Anzeige —

Textnachweis: Cointelegraph, Bild: Pixabay

 

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Auch interessant Mehr vom Autor

Kommentar schreiben

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.