Bitcoin (BTC) Trading Rekord gebrochen plus Ripple XRP news, Ethereum, Litecoin, Tron und Stellar Update

Heute geht es um die Bitcoin Welle in Brasilien, die Vorzüge von Stellar Lumens und andere Themen rund um Kryptowährungen.

 

Bitcoin

Brasilien hält inzwischen den Handelsrekord für Bitcoin in Lateinamerika. In den 24 Stunden vor Redaktionsschluss haben die Brasilianer Bitcoin im Wert von ungefähr 800 Millionen USD gehandelt. Dies berichtete der Daten-Tracker CoinTrader Monitor.

Einige Tage zuvor hatten die brasilianischen Kryptobörsen bereits die Marke von 100.000 in 24 Stunden gehandelten Bitcoin durchbrochen. Auch das war ein neuer Rekord, wie die Website „Criptomoedas Fácil“ berichtete.

Brasilien hat mit einer steigenden Inflation zu kämpfen. Die Geldentwertung beträgt derzeit 4,58 Prozent. Dieser Umstand und der steigende Kurs von Bitcoin dürften das jetzt zu beobachtende Handelsvolumen befeuert haben.

Eine grassierende Inflation hat auch in Venezuela und Argentinien zu einer erhöhten Annahme von Bitcoin und Kryptowährungen geführt. Dabei beweisen sich die Vorzüge der Kryptowährungen als Wertspeicher und zum grenzüberschreitenden Versenden von Geldmitteln.

Bitcoin kaufen

Ethereum

Der ETHCapeTown Hackathon ist der erste seiner Art in Afrika. Jetzt hat der Hackathon den Erfinder von Ethereum, Vitalik Buterin, als Hauptredner eingeladen. Als Besonderheit können Nutzer aus aller Welt über Twitter Fragen an Buterin stellen. Zum Stellen einer Frage muss der Tweet nur den Hashtag „#askVitalik“ enthalten.

Ripple Labs und Ripple XRP

Wietse Wind, der Gründer von XRPL Labs, hat einen Blick hinter die Kulissen des XRP Tip Bot ermöglicht. In einem Interview mit dem XRP Community Blog erklärte Wind, dass die Plattform jetzt als Testumgebung diene. Dazu hieß es:

„Wir sehen den XRP Tip Bot (Plattform/App) als eine großartige Testumgebung für Dinge an, die wir in der Produktion von XRPL Labs nutzen wollen.“

Ripple XRP kaufen

Litecoin

Die Litecoin Foundation bietet ab sofort auch Sammlerstücke an. So verkauft die Foundation eine limitierte Auflage eines aus Sterling-Silber gefertigten Sets. Das Set umfasst Manschettenknöpfe und eine Krawattenspange, die jeweils mit dem Litecoin-Emblem geschmückt sind. Ebenfalls mitgeliefert wird ein vom Litecoin-Gründer Charlie Lee unterzeichnetes Zertifikat.

 

Stellar

Das Stellar-Team freut sich derzeit über einen Kommentar des Ethereum-Forschers Virgil Griffith. Dieser hatte kürzlich Stellar anstelle von Ethereum für schnelle Kryptotransaktionen empfohlen. Weiter hatte er erklärt, dass man die Nutzung der Ethereum-Plattform zum bloßen Bewegen von Token nicht wirklich brauche.

Tron

Die US-Kryptobörse Poloniex hat mitgeteilt, dass sie die auf Tron basierende Tether-Version (USDT) unterstützen will. Dazu teilte man mit:

„Wir haben uns zur Unterstützung dieser neuen Chain entschlossen, da sie ein Upgrade der USDT-Plattform ist. Zugleich gewährt sie Kunden zusätzliche Flexibilität. Das ist eine der vielen Initiativen, die Poloniex zur besten Kryptobörse für Trader und Kryptofreunde in aller Welt machen sollen.“

Bildquelle: Pixabay

 

Auch interessant Mehr vom Autor

Kommentar schreiben

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.