Kurs von Ripples XRP stark gesunken – Analystin hält Kursumkehr für wahrscheinlich

Der Wert der im Besitz von Ripple Labs befindlichen Ripple XRP ist im vergangenen Monat stark gefallen. Dennoch sieht eine Analystin Hoffnung für eine Kursumkehr.

Ripple Labs besitzt derzeit 56.173.059.762 Ripple XRP. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Textes sind die Bestände damit über 8 Milliarden USD wert. Das sind mehr als 10 Milliarden USD weniger als noch am 15. Februar.

Der Kurs von Ripple XRP steht derzeit bei 0,1511 USD. Vor einem Monat waren es noch 0,3369 USD.

Bollinger-Bänder lassen hoffen

Tanya Abrosimova, eine Analystin von FXStreet, führte in einem Artikel aus, dass sich die Aussichten für Ripple XRP verbessern könnten. Das sei der Fall, da der Kurs über 0,15 USD – die Mittellinie des 1-Stunden-Bollinger-Bandes – gestiegen sei.

Die „Bollinger-Bänder“ verwendet man in der Chartanalyse, um die Volatilität zu messen und die Kursbewegungen zu bewerten. Die Frage sei, ob Ripple XRP den Widerstand bei 0,1750 USD bewältigen könne, so Abrosimova.

blank
Kurs von Ripple XRP am 15.03.2020

Ripple Labs besitzt mehr als die Hälfte aller existierenden Ripple XRP. Ende 2017 hatte das Unternehmen ein Treuhandprogramm zur Verwaltung seiner Bestände eingerichtet. Ripple Labs gibt jeden Monat eine Milliarde XRP aus dem Treuhandkonto frei, verkauft einen relativ kleinen Teil und gibt den Rest in das Treuhandkonto zurück.


Soll man jetzt Ripple XRP kaufen? Schaue dir die besten Bitcoin Börsen an, um mit ruhigem Gewissen zu investieren.

Bild: Pixabay

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]

Kommentar schreiben

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

four − one =