Ripple Prognose: XRP Kurs könnte vor 1.532% Rallye stehen sagt Analyst

Ein Kryptoanalyst sagt, er sehe Parallelen zwischen der Kursentwicklung von Ripple XRP in diesem Jahr und seinem massiven Anstieg im Jahr 2017. Darauf aufbauend sagt er, der XRP Kurs könnte bald eine starke Rallye beginnen.

Der technische Händler ist in der Branche als „Magic“ bekannt. Er teilte mit seinen 31.000 Followern, dass der aktuelle Chart von XRP die Kursentwicklung Ende 2017 widerspiegelt. XRP ging damals eine kurzzeitige parabolische Entiwcklung ein und verzeichnete eine 1.532%ige Kurssteigerung. Damals schoss der Kurs von 0,2352 $ am 10. Dezember 2017 auf ein Allzeithoch von 3,84 $ am 3. Januar.

blank
Der Ripple XRP Kurs am 17.02.2020

XRP erreichte die Höchstmarke 2 Wochen nachdem Bitcoin sein Allzeithoch von 20.089 $ erreicht hatte.

Es gibt keine Garantie, dass der XRP Kurs sich wieder so entwickeln wird

Magic warnt davor, dass es keine Garantie dafür gibt, dass XRP wieder parabolisch ansteigen wird. Er sagt, dass in der volatilen Welt der Kryptowährungen alles passieren kann.

„Das könnte eine echte Gelegenheit sein. Der Chart von XRP sieht identisch aus mit dem von 2017 vor der massiven Rallye, und der Widerstand wurde gründlich überschritten. Nichts ist garantiert. Stopps sind in Zeiten wie diesen mein bester Freund.“

Quelle: CoinMarketCap, 2017

Ripple XRP ist seit dem 1. Januar um 61% gestiegen und hat sich laut CoinMarketCap von 0,1935 auf 0,3121 $ zum Redaktionszeitpunkt gesteigert.

Darüber hinaus hat das XRP-Ledger laut der Kryptoanalysefirma Santiment gerade seinen größten Einzeltag der täglichen aktiven Adresserstellung verzeichnet.

„Ripple [XRP] erlebte kürzlich seinen größten Einzeltag an täglich aktiven Adressen, die in der über 6-jährigen Geschichte des Tokens erstellt wurden, laut unserer Sandata-Plattform. XRP ist seit dieser Spitze letzte Woche um 16,3% gestiegen. Das wurde nur überschattet durch den Anstieg der ETH.“


Möchtest du in Ripple investieren? Hier zeigen wir dir wie das einfach, sicher und in wenigen Minuten geht.

Bild: Pixabay

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Kommentar schreiben

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

20 − 2 =