Kryptobörse WazirX ist erstes Binance IEO in 2020, gute Nachrichten für Kryptowährungen in Indien

Nur wenige Stunden nachdem Indiens Zentralbank ihre Haltung gegenüber Kryptowährungen klargestellt hatte, kündigte Binance ein neues Initial Exchange Offering an für ihre kürzlich erworbene indische Bitcoin Börse WazirX.

Glückliches Timing? Heute schien die indische Zentralbank ihre feindselige Regulierungshaltung gegenüber Kryptowährungen aufzuweichen. Nur wenige Stunden später startete die nach Marktvolumen führende Kryptobörse Binance den IEO-Prozess für ihre neueste Übernahme: die indische Kryptobörse WazirX (WZX).

Die Klarstellung der Zentralbank, dass Bitcoin und Kryptowährungen in Indien legal sind, wird Balsam für die Investoren sein. Denn in letzter Zeit wurde befürchtet, dass Indien hart gegen Kryptowährungen vorgehen würde.

Die Reserve Bank of India hat ihre Klarstellung während einer langen Gerichtsanhörung vorgenommen. Sie hat dabei gesagt, dass sie entgegen der weit verbreiteten Meinung Kryptowährungen wie Bitcoin in Indien nicht verboten habe. Stattdessen habe sie nur die Banken von den damit verbundenen Risiken abzäunen wollen.

„So viele Leute waren im letzten Jahr überrascht als ich ihnen sagte, dass es nicht illegal ist in Kryptowährungen in Indien zu investieren. Dasselbe wurde nun von der RBI vor Gericht vorgebracht. Unterdessen verteidigte sie ihre Entscheidung Banken nicht zu erlauben mit Kryptowährungen zu handeln.“

Die regulatorische Unsicherheit hat mehrere Börsen zur Schließung gezwungen. Darunter fanden sich Koinex, Coindelta, Coinome und Zebpay.

Ist nun die Luft rein für WazirX?

Binance kaufte im November das in Mumbai ansässige Unternehmen WazirX für 5 bis 10 Millionen Dollar.

„Eines der Hauptziele ist es, Binance um weitere Fiat-Währungen zu erweitern und mit lokalen Partnern zusammenzuarbeiten. Damit wollen wir so viele Fiat-zu-Krypto-Paare wie möglich hinzufügen“, sagte der CEO von Binance, Changpeng Zhao, zu diesem Zeitpunkt.

WazirX wurde im März 2018 gegründet und hat ein monatliches Handelsvolumen von 30 Millionen Dollar mit mehr als 200.000 App-Downloads. Der Erwerb der Peer-to-Peer-Börse ermöglicht es Binance, in Indien Fuß zu fassen. Über eine Fiat-Onramp erhält Binance nun für die indische Rupie Zugang zu einem Markt von über 1 Milliarde Menschen.

Die Nachricht von der Einführung von WazirX als Coin auf dem Binance Launchpad wurde von einigen begeistert begrüßt. Diese loben WazirX als „Binance of India“. Die Börse kündigte auch einen Airdrop kostenloser Coins an.

Andere Investoren stellten jedoch in Frage, ob das IEO Lotterieformat ein so attraktives Angebot sei, da das Angebot an Tickets in der Binance Lotterie sehr knapp ist mit 10.000.

Wir gehen von einer starken Wertsteigerung bei diesem IEO aus. Interessierte Anleger sollten zunächst ein Konto auf Binance eröffnen. Danach müssen sie auf die Navigation „Launchpad“ klicken. Dort stehen dann alle weiteren Infos zur Teilnahme.

Bild: Pixabay

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Kommentar schreiben

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.