Kryptobörsen-CEO gibt Bitcoin Kurs Prognose von 50.000 USD in 2018 ab

Die Kritiker von Bitcoin sind nach wie vor eifrig dabei, den Fall von „König Bitcoin“ vorherzusagen. Arthur Hayes, der Mitbegründer und CEO der Kryptobörse BitMEX teilt diese Meinung nicht. Im Rahmen eines Interviews der Sendung „Fast Money“ des Fernsehsenders CNBC erläuterte er seinen Standpunkt. Dabei sagte er, dass er den Kurs von Bitcoin zum Ende des Jahres 2018 deutlich bei 50.000 USD sehe.

BTC Kurs, Quelle https://www.kryptovergleich.org/coin/bitcoin/. Bitcoin kann man hier kaufen

BitMex ist, gemessen am täglichen Handelsvolumen, die größte Bitcoin Börse der Welt. Mit seiner Prognose liegt der CEO auf einer Linie mit der Meinung des Fundstrat-Analysten Tom Lee. Dieser hatte vor einigen Tagen prognostiziert, dass der Kurs von Bitcoin und anderen Kryptowährungen auf neue Allzeithochs steigen könne. Der Grund dafür sei die (derzeit stattfindende) Konferenz „Consensus 2018“, so Lee. Die diesjährige Konferenz besuchen mindestens 7.000 Kryptoanhänger und Investoren aus aller Welt.

Die Konferenz begann vor drei Jahren und findet seitdem jährlich statt. Seit Beginn hat sie jedes Jahres den Bitcoinkurs um 10 bis 70 Prozent steigen lassen. Besonders beachtenswert ist, dass diese Steigerungen selbst bei Teilnehmerzahlen erreicht wurden, die nicht so hoch wie dieses Jahr waren.

Die Volatilität der Kryptomärkte

Im Januar erlebten die Kryptomärkte eine erhebliche Abschwungphase. Dazu im Interview befragt, erklärte Hayes, dass er persönlich das nicht als Problem ansehe. Er führte aus, dass es „sein Job“ sei, Vorhersagen zu treffen. Er müsse sich keine Gedanken darüber machen, ob seine Prognosen auch eintreffen. Hayes erklärte weiter, dass ihm die volatile Natur der Kryptomärkte zusage. Sein Unternehmen mache immer einen Profit, unabhängig davon, welchen Weg die Märkte nehmen, erklärte Hayes.

Er stellte fest:

„Ob Bitcoin nun steigt oder fällt oder ob Bill Gates es einen Betrug nennt (…) Es ist mir egal. Wenn Sie glauben, dass es in ein paar Monaten bei 1 Million USD stehen wird – fabelhaft, kaufen Sie! Mir ist auch das egal. Wir wickeln einfach nur Trades ab“.

BitMEX ist vorrangig auf Kleinanleger ausgerichtet und hat seinen Schwerpunkt in Asien. Trotzdem bietet man bei BitMEX aber auch fortgeschrittene Möglichkeiten an. Diese sind gewöhnlich für institutionelle Investoren vorgesehen und beinhalten Derivate und Margin-Trading. Auch eine Leverage bis zum Faktor 100 wird angeboten, wenngleich Hayes erklärte, dass die meisten Trader diese aus Risikogründen nicht voll ausschöpften.

Quellen: CNBC, Bloomberg, Bild: Pixabay

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Kommentar schreiben

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 × one =

where to buy viagra buy generic 100mg viagra online
buy amoxicillin online can you buy amoxicillin over the counter
buy ivermectin online buy ivermectin for humans
viagra before and after photos how long does viagra last
buy viagra online where can i buy viagra